Ann E. Hacker: Café Hannah 2

Ann E. Hacker: Café Hannah 2

 
0.0
 
5.0 (1)
218   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Ann E. Hacker: Café Hannah 2
Verlag
ET (D)
2016
Ausgabe
E-Book
ET (Original)
2016
ISBN-13
B01M6BNY5L

Informationen zum Buch

Seiten
363

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Irritiert lauschte Hannah auf die männliche Stimme, die im Halbdunkel an ihr Ohr drang.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Kontinent
Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Hannah wird 50! Und da lassen es sich Nachbarn, Freunde und Bekannte natürlich nicht nehmen, die gute Seele der Gemeinschaft hochleben zu lassen. Bei dem gemütlichen Abend tauchen jedoch alte Flammen einerseits und ganz neue Perspektiven andererseits auf. Und nicht nur Hannah hat einen Platz in der Gefühlsachterbahn ergattert. Bei Restaurantbesitzer Bassam hängt der Haussegen schief, Freundin Marlene hat mit der lieben Familie ihre Müh und Not und Hannahs Nichte Svenja ist unglücklich verliebt, sie weiß es nur noch nicht. Und so erlebt die Gemeinschaft um das Café Hannah ein reichlich turbulentes Jahr an dessen Ende nichts mehr so ist wie zuvor, nicht einmal der Haarschnitt …

Karte

Move Map
Start/Ziel tauschen

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Gelungene Fortsetzung

Nachdem mich Band 1 so begeistern konnte, war ich natürlich sehr gespannt, wie mir die Fortsetzung gefällt und wie es für Hannah und ihre Freunde weiterging.
Band 2 steht seinem Vorgänger in nichts nach, ich fing zu lesen an und fühlte mich gleich wieder wie zu Hause angekommen.
Man fühlt sich mit den Personen sehr verbunden, leidet und freut sich mit ihnen mit und ich habe stets das Gefühl, dass sie neben mir stehen und ich Teil der Handlung bin.
Man merkt richtig, wieviel Liebe und Leidenschaft die Autorin in ihre Bücher steckt.
Es sind Geschichten, wie aus dem täglichen Leben gegriffen, sei es, sein Leben zu verändern, älter zu werden, unglücklich verliebt zu sein, Ann E. Hacker scheut sich auch nicht, die derzeit politischen Probleme in ihre Handlung miteinfliesen zu lassen.
Ich kann nach diesen beiden Bänden auf alle Fälle schon sagen, Café Hannah macht süchtig und ich freue mich riesig auf Band 3.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue