Jennifer Crusie: Der Frühjahrsputz

Jennifer Crusie: Der Frühjahrsputz

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
1584   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Jennifer Crusie: Der Frühjahrsputz
Verlag
ET (D)
2000
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Crazy for you
ET (Original)
1999
ISBN-13
9783442445745

Informationen zum Buch

Seiten
383

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Quinn McKenzie, 35, wäre eine Bilderbuch-Schwiegertochter: attraktiv, gebildet und in keinster Weise zu Diskussionen neigend. Bill Hilliard, ihr Freund seit High-School-Tagen, Sportskanone und begehrtester Mann am Platz, sieht daher einem ihrer erneuten Anfälle von umotivierter Tierliebe gelassen ins Auge: Nicht zum ersten Mal bringt Quinn einen streunenden Hund mit nach Hause, den Bill nicht zum letzten Mal schnellstens wieder hinausbefördert. Denn normalerweise läßt sich Quinn problemlos davon überzeugen, daß ein Hund nur Dreck und Ärger macht.

Doch bei Katie, der Mischlingshündin mit dem seltsamen Blick, schaltet Quinn auf einmal auf stur. Wie Schuppen fällt es ihr plötzlich von den Augen, daß ihr Leben so langweilig ist wie Bills heißgeliebter beigebrauner Teppich - den sie noch nie leiden konnte. Die Konsequenz: Sie zieht kurzerhand aus.

Diese Entscheidung ist folgenreich, denn sowohl Quinns beste Freundin Darla, die als Friseuse imme rüber alles in der Kleinstadt informiert ist, als auch Quinns Mutter haben schon lange das Gefühl, daß sich in ihrem Leben etwas ändern sollte: Fade und langweilig sind ihre Ehen geworden und benötigen dringend etwas Politur. Doch erst als Quinn demonstriert, wie einfach das ist, kann der Frühjahrsputz beginnen. Und Quinn setzt alles daran, diesmal den richtigen Mann zu erorbern - Widerstand ist zwecklos.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Nach "Die Naschkatzen" war ich neugierig auf ein weiteres Buch der Autorin Jennifer Crusie, weshalb ich mich gleich mit "Der Frühjahrsputz" vergnügte.


Und ein Vergnügen war es durchaus. Allerdings reicht das Buch bei weitem nicht an "Die Naschkatzen" heran: Weder in Sachen Witz, noch in Sachen Story. Die Geschichte nämlich bleibt recht nichtssagend und liefert nur eine Rahmenhandlung für die Romanze (nun ja, es handelt sich schließlich um einen Liebesroman). Aber trotz der "Negativpunkte" ist der Roman sehr gut dazu geeignet, ihn in einem Rutsch durchzulesen, sich ganz zu entspannen und in einer Liebesgeschichte zu verlieren (Jennifer Crusies Sexszenen sind wirklich sehr lecker ;-) )

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue