Bewertungsdetails

Liebe & Erotik 2334
Popcorn Entertainment at its best
Gesamtbewertung
 
3.3
Plot / Unterhaltungswert
 
4.0
Charaktere
 
3.0
Sprache & Stil
 
3.0
Dallas trifft auf Falcon Crest - wer die großen Seifenopern der 1980er kennt und liebt, wird mit dieser literarischen Umsetzung einer unvorstellbar reichen Familiendynastie seine helle Freude haben. Bourbon und mindest genauso viel, wenn nicht sogar mehr Geld als die Ewings sind die Merkmale der Familie Bradford.

Im Familienpatriarchen William kreiert J.R.Ward einen Ekel, der sogar J.R. harmlos erscheinen lässt. Um seinen Machenschaften ungehindert nachgehen zu können, ist ihm jedes Mittel recht. Die geplante Zwangsehe seiner Tochter Gin ebenso wie der Dauerdrogenrausch seiner eigenen Gattin.

Nach zweijähriger Abwesenheit kehrt sein Sohn Lane nach Hause zurück. Dort trifft er auf Lizzie, seiner verflossenen Liebe, die noch immer im Familienunternehmen arbeitet. Der anscheinend leichtlebige Playboy entdeckt schnell, dass sowohl im Unternehmen als auch in der Familie Einiges im Argen liegt. Auf einmal sieht er sich in einer Position wieder, auf die er nicht vorbereitet ist. Um zu retten, was noch geht, muss er zum ersten Mal in seinem Leben Verantwortung übernehmen. Auf seine Geschwister ist kein Verlass. Sein älterer Bruder Edward kümmer sich nur noch um seine Pferde und den nächsten Rausch, der zweite Bruder Max ist verschollen und Gin ist ein lebensuntüchtiges Püppchen.

Zu viel Nachdenken sollte frau während der Lektüre nicht. Manche Szenen erträgt die Leserin nur unreflektiert - andernfalls müsste sie ob des stellenweise sexistischen, eindimensionalen Inhalts das Buch abbrechen. Blendet sie die Schwachstellen aus, kann sie sich prächtig unterhalten. Es ist mit diesem Buch wie mit den anfangs erwähnten Seifenopern - die glitzernde Scheinwelt der Reichen und Schönen mit ihren Intrigen und Dramen macht Spaß. Tiefgang erwarte frau aber nicht. Wer das will, greife zu einem anderen Buch.
War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue