J. D. Robb: Eine mörderische Hochzeit

J. D. Robb: Eine mörderische Hochzeit

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
1675   1  
Bewertung schreiben
Add to list
J. D. Robb: Eine mörderische Hochzeit
Verlag
ET (D)
2002
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Immortal in Death
ET (Original)
1996
ISBN-13
9783442354528

Informationen zum Buch

Seiten
415

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Sie war eine der schönsten Frauen der Welt. Ein Top-Model, um das man sich riss und dem alle Wünsche erfüllt wurden - sogar das Verlangen nach dem Mann einer anderen Frau. Und nun ist sie tot. Brutal ermordet. Ihre eigene Karriere steht wegen Befangenheit auf dem Spiel, als Eve Dallas, Lieutenant bei der Mordkommission New Yorks, sich mit dem Fall befasst, denn ihre beste Freundin wird der Tat verdächtigt: Sie war die andere Frau in dem fatalen Dreiecksverhältnis. Doch Eve nimmt unbeirrt ihre Recherchen auf. Gemeinsam mit ihrem mächtigen Freund Roarke schleust sie sich in die Welt der Reichen und Schönen, stochert in dem Sumpf der Besessenheit von Ruhm und ewiger Jugend und stößt auf die Spur von Drogen, deren Einname absolut süchtig macht und zu jedem Verbrechen befähigt - und die Eves eigenes Leben zerstören sollen ...

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Nun scheint es ernst zu werden für Eve und Roarke: Die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren. Leider wird diese Zeit von einem schlimmen Ereignis überschattet: Eve's beste Freundin Mavis gerät unter Mordverdacht. Natürlich lässt Eve nichts unversucht, ihre Freundin von jeglicher Schuld freizusprechen. Weitere Morde geschehen und schließlich wird die Lage immer verzwickter.

Leider wiederholt sich J.D. Robb alias Nora Roberts im Plot. Zwar ist der Krimianteil durchaus sehr spannend - und das Ende auch einigermaßen überraschend - aber etwas wirklich neues kann man hier leider nicht lesen. Roarke entwickelt sich leider auch nicht so recht weiter: Er ist der duldsame, sexy Lover, der Eve anbetet und sie fast immer versteht. Für Fans der Serie ist dieses Buch jedoch unbedingt empfehlenswert, erfährt man doch endlich mehr über Eves Kindheit. Außerdem schafft es Nora Roberts wohl mit nahezu jedem Buch, den Leser zu fesseln. Fazit: Ein solider Krimi mit wenigen romantischen Einlagen, der zum Durchlesen in einer Nacht verführt.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue