Lara Adrian: Gebieterin der Dunkelheit

Lara Adrian: Gebieterin der Dunkelheit

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
1678   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Lara Adrian: Gebieterin der Dunkelheit
ET (D)
2008
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Midnight Rising
ET (Original)
2008
ISBN-13
9783802581731

Informationen zum Buch

Seiten
398

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Die Frau wirkte in ihrer makellosen weißen Bluse und der maßgeschneiderten cremefarbenen Hose völlig fehl am Platz.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Die Journalistin Dylan Alexander entdeckt eine verborgene Grabstätte und gerät dadurch in einen Strudel aus Gewalt und Geheimnissen. Doch niemand ist gefährlicher als der von Narben entstellte und unendlich verlockende Rio, der sie in seine Welt der ewigen Finsternis und dunklen Obsessionen entführt. Dylan kann sich Rios Berührung nicht entziehen, selbst als sie eine schreckliche Entdeckung macht, die ihn mit ihrer Vergangenheit verbindet. Dylan muss sich entscheiden: Will sie Rios Reich der Dunkelheit verlassen oder alles aufs Spiel setzen für den Mann, der ihr gezeigt hat, was wahre Leidenschaft ist?

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Dylan Alexander schreibt für eine Skandalzeitung und wittert natürlich DIE Story, als sie eines Tages im Urlaub auf eine in einer Höhle verborgenen Grabstätte stößt - mitsamt einem unheimlichen und ungepflegten Höhlenmenschen. Rio, der eigentlich von den anderen Stammesvampiren den Auftrag bekommen hatte, die Höhle zu sprengen, setzt alles daran, sein Versäumnis wieder gutzumachen. Und dazu gehört, dass er Dylan schleunigst von der Idee abbringt, diese Geschichte zu verbreiten. Dass sie eine Stammesgefährtin ist und eigentlich gar nicht an Vampire glaubt, steht auf einem anderen Blatt.

Wie gespannt war ich auf Rios Geschichte! Rio, der in Teil eins von Lara Adrians Midnight-Breed-Reihe von seiner Stammesgefährtin verraten und verkauft wurde und sich deshalb verbittert in die Höhle zurückzog. Eigentlich wollte er sich mitsamt der Höhle in die Luft sprengen, doch mit Dylan hat er nun eine neue Aufgabe. Rio ist nicht minder faszinierend wie all' die übrigen Stammeskrieger, die wir bereits kennenlernten und besonders interessant ist sein Makel: das von Narben gezeichnete Gesicht, die verletzte Haut seines Körpers, die nie wieder richtig zu heilen vermag.

Sprachlich wagt Lara Adrian keine Experimente: Das Geheimnis ihres Erfolges ist eine leicht zu lesende, aber nicht zu triviale Sprache und eine durchweg spannende Geschichte. Grundsätzlich wiederholt sich diese Geschichte natürlich immer wieder: Vampir findet Stammesgefährtin, Stammesgefährtin sträubt sich gegen Vampir - Stammesgefährtin und/oder Vampir gerät in Gefahr, Stammesgefährtin und/oder Vampir werden knapp vor dem Tode gerettet und gestehen sich ihre Liebe ein. Wenn ich mir das nun so durchlese, frage ich mich selbst, was ich daran überhaupt finden kann? Vielleicht ist es die Kombination zwischen der düsteren Erotik eines Vampirs mit spannenden, prickelnden und humorvollen Szenen.

Eines weiß ich jedoch: Lara Adrian vermag mich mit ihrer Reihe zu fesseln wie sonst kaum eine andere Autorin im Mystery-Romance-Bereich und so freue ich mich schon auf das nächste Abenteuer "meiner" Stammeskrieger.

Das Ende ist ausnahmsweise sehr offen geraten, obwohl die Geschichte von Rio und Dylan sicherlich mehr oder weniger abgeschlossen ist (hinsichtlich ihrer Liebe). Die Aufgabe, das "Böse" zu besiegen, besteht jedoch weiter und man kann schon ahnen, welche Krieger in den nächsten Büchern zentrale Rollen spielen werden. Für genügend Nachwuchs ist gesorgt.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue