Geneva Lee: Game of Passion

 
0.0
 
4.0 (1)
114   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Geneva Lee: Game of Passion
Verlag
ET (D)
2018
Ausgabe
Taschenbuch (Broschiert)
Originaltitel
Sin never Sleeps (Gilt 2)
ET (Original)
2016
ISBN-13
9783641209070

Informationen zum Buch

Seiten
288

Sonstiges

Originalsprache
englisch
Übersetzer/in
Erster Satz
Es ist so leicht zu lügen und so schwer zu verzeihen.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Land
Kontinent
Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt ...
Nach den erschütternden Ereignissen der letzten Zeit erholt sich Emma Southerly vorübergehend bei ihrer Mutter in Palm Springs. Doch ihre Ruhe hat ein schnelles Ende, als plötzlich Jamie West, ihr Liebhaber und der Hauptverdächtige im Mordfall seines Vaters, mit mehr als schlechten Nachrichten vor der Tür steht: Auch Emma ist nun in den Fokus der Ermittlungen geraten. Emma und Jamie wissen, dass sich in ihrem engsten Kreis ein Mörder befindet, und nur zusammen und mit der Kraft ihrer Liebe, wird es ihnen gelingen, den wahren Täter zu enttarnen ...

Karte

Move Map
Start/Ziel tauschen

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
(Aktualisiert: 03 April 2018)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Love & Crime

Die Geschichte von Emma und Jameson geht weiter. Nach den Ereignissen in "Game of Hearts" soll Emma zu ihrer Mutter nach Palm Springs ziehen - doch ihr Herz schlägt weiterhin für Las Vegas und für Jameson. Doch neben privaten Problemen wird nun auch gegen sie als mögliche Verdächtige im Mordfall an Jamesons Vater ermittelt.

Für Fans des ersten Bandes "Game of Hearts" ist "Game of Passion" ein Muss. Nach dem offenen Ende wollte ich unbedingt wissen, wie die Geschichte weitergeht. Um es gleich vorweg zu nehmen: Auch dieser zweite Teil endet mit einem extremen Cliffhanger. Umso mehr freue ich mich schon auf Band drei "Game of Destiny", der den Abschluss der Trilogie bilden wird.

Geneva Lee überzeugt auch in dieser Fortsetzung mit ihrem lockeren und packenden Schreibstil. Die Seiten fliegen beim Lesen nur so dahin. Wie bereits im Vorgängerband wird die Handlung aus Emmas Ich-Perspektive erzählt. Ich hatte erwartet, dass nun die Mordermittlung mehr in den Vordergrund rücken würde, doch stattdessen liegt auch hier die Fokus auf den zwischenmenschlichen Beziehungen. Die sich entwickelnde Liebe zwischen den Protagonisten, die unterschiedlichen Familien und die Freundschaft Emmas und Josies nehmen den Großteil des Buches ein. Wer einen Thriller erwartet, wird also enttäuscht sein; doch da ich die Figuren inzwischen sehr liebgewonnen habe, habe ich gerne ihre Entwicklung weiterverfolgt.

Gerade Josie ist mir im zweiten Band deutlich sympathischer geworden und ich kann nun verstehen, warum Emma trotz aller Gegensätze mit ihr befreundet ist. Jameson wird nach und nach zu einem "Christian Grey", der seine Freundin (natürlich nur zu ihrem Besten...) überwachen lässt. Emma selbst handelt für mich nicht immer nachvollziehbar. Die wenigen erotischen Szenen zwischen den beiden hätten für meinen Geschmack etwas weniger detailliert geschildert sein können - solche Beschreibungen langweilen mich inzwischen recht schnell. Stattdessen hätte ich mir ein Vorankommen oder zumindest neue Verdächtige im Mordfall gewünscht, um den es eigentlich erst auf den letzten 20 Seiten ging.

Trotz dieser Kritikpunkte habe ich das Buch sehr gerne gelesen und mich von dem Schreibstil der Autorin und der Handlung fesseln lassen. Ich hoffe auf ein spannendes Finale im dritten Band.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue