Linda Howard: Heißkalte Glut

Linda Howard: Heißkalte Glut

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
3021   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Linda Howard: Heißkalte Glut
Verlag
ET (D)
1998
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
After the Night
ET (Original)
1995
ISBN-13
9783442438624

Informationen zum Buch

Seiten
410

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Der Tag war wie zum Träumen geschaffen.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Faith Devlin will herausfinden, was in dieser Nacht vor zwölf Jahren wirklich geschehen ist, als der reiche Gray Rouillard und ihre Mutter Renee, eine stadtbekannte Schlampe, verschwanden. Damals wurden sie und ihre ärmliche Familie von Grays Sohn Guy voller Zorn aus der Stadt gejagt. Faith hatte schon als junges Mädchen eine Schwäche für den gutaussehenden Gray Rouillard, der nun das Familienoberhaupt ist. Aber ist sein Vater damals wirklich mit ihrer Mutter durchgebrannt? Als erfolgreiche Geschäftsfrau kehrt Faith nach Prescott zurück, um das Verschwinden der beiden aufzuklären. Gleich nach ihrer Ankunft trifft sie Gray, der noch immer die gleiche Anziehungskraft auf sie ausübt wie damals. Wie gerne würde er sie ein zweites Mal aus der Stadt jagen - doch so leicht gibt Faith nicht auf,

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Inhalt:

Faith Devlin, eine erfolgreiche Geschäftsfrau, kommt in ihre Heimatstadt Prescott/Louisiana zurück. Vor vielen Jahren wurden sie mit ihrem verwahrlosten Vater und ihren Geschwistern vom einflussreichen Gray Rouillard dieser Stadt verwiesen, weil Faiths Mutter und Grays Vater ein Verhältnis hatten und zusammen verschwunden waren.

Gray, der in die Fußstapfen seines Vaters getreten ist und die Kleinstadt beherrscht, hatte sich damals geschworen, die Devlins zu ruinieren und macht Faith das Leben wieder schwer.

Doch Faith ist nicht mehr das verschüchterte kleine Mädchen von früher. Sie will wissen, was in der Nacht, in der ihre Mutter und Grays Vater verschwanden, wirklich passiert ist. Denn sie hat herausbekommen, dass an der Geschichte einige Punkte faul sind.

Außerdem hat sie schon vor vielen Jahren für Gray geschwärmt, und als sich die beiden wieder sehen, knistert es sofort zwischen ihnen, und nicht nur aus Zorn ...

Der Roman spielt in der heutigen Zeit.

Der erste Satz:

„Der Tag war wie zum Träumen geschaffen.“

Meine Meinung:

Egal wie man zu Nackenbeißern steht, man muss Linda Howard zugestehen, dass sie ihr Handwerk sehr gut versteht. Die Hauptpersonen werden nicht nur auf ihre äußeren Vorzüge reduziert, sondern werden anständig charakterisiert und erhalten eine gut beschriebene Vergangenheit.

Die Handlung selbst enthält keine Logikpatzer und kann auch mit der Entwicklung der Liebesbeziehung mithalten. Stellenweise ist das Buch durchaus spannend, wenn natürlich auch das Hauptaugenmerk auf dem Verhältnis der beiden Hauptpersonen Faith und Gray liegt.

Das Buch ist routiniert und flüssig geschrieben und sehr leicht zu lesen, ich habe für die immerhin 411 Seiten gerade mal einen Nachmittag und Abend gebraucht.

Die für einen Nackenbeißer notwendigen S.ex.szenen lassen ein bisschen auf sich warten (das meine ich positiv), obwohl sich natürlich gleich zu Anfang erotische Spannungen aufbauen und durch das ganze Buch ziehen. Diese werden Gott sei Dank nicht schwülstig oder extrem aufdringlich beschrieben.

Einen Punktabzug gebe ich aber, denn ich hatte beim Lesen das Gefühl, das Buch ist etwas zu routiniert geschrieben. Als würde ich das Buch Nummer 73 von wasweißichwieviel lesen.

Mein Fazit:

Es ist schwierig, gute Nackenbeißer zu finden. Dies ist einer.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue