Nora Roberts: Im Licht der Sonne

Nora Roberts: Im Licht der Sonne

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
1529   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Nora Roberts: Im Licht der Sonne
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Heaven and Earth
ISBN-13
9783442355617

Informationen zum Buch

Seiten
416

Serieninfo

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Alles, was sich Ripley Todd wünscht, ist ein ruhiges, friedliches Leben auf ihrer geliebten Insel "Three Sisters". Doch in der Nacht kommen die Träume, und mit ihnen das Wissen um eine magische Macht, die sie ängstigt und zutiefst verwirrt. Ripley wagt es gegenüber niemandem, über ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten zu sprechen, bis MacAllister Booke auf der Insel auftaucht, ein Spezialist für unerklärliche Phänomene. Er hat den Auftrag, den Gerüchten über einen geheimnisvollen Zauber nachzugehen, der die Three Sisters seit Jahrhunderten in Bann hält. Als er Ripley begegnet, weiß er, daß nur sie allein den Schlüssel zur Wahrheit in der hand hält. Doch wird sie den Mut aufbringen, ihm ihr Innerstes zu offenbaren?

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Der zweite Teil der Hexentrilogie hat mir um einiges besser gefallen als der erste. So langsam erkennt man das Muster des roten Fadens, der sich von Anfang an durchzieht. Jede der drei Schwestern hat eine Aufgabe, die sie sozusagen als Wiedergutmachung für die Vergangenheit erfüllen muß.

Das Buch hat mir aber überwiegend wegen Ripley so gut gefallen. Sie ist nicht so perfekt und beherrscht wie Mia und nicht so zahm und süß wie Nell, sondern hat ihre Ecken und Kanten und ist meistens unbeherrscht und hat Haare auf den Zähnen. Mac hat es wirklich nicht leicht mit ihr.

Mir fällt auch auf, daß Nora Roberts sehr viel Atmosphäre in ihren Büchern schafft. Das war schon mit den magischen Shows in "Die Tochter des Magiers" so und wiederholt sich nun auch in den Ritualen, die in der Hexentrilogie beschrieben werden. Zeitweise fühlte ich mich, als ob ich direkt daran teilnehmen würde.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue