Melanie Moreland: Beneath the Scars - Nie wieder ohne dich

Melanie Moreland: Beneath the Scars - Nie wieder ohne dich

 
4.0
 
0.0 (0)
61   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Melanie Moreland: Beneath the Scars - Nie wieder ohne dich
Verlag
ET (D)
2018
Ausgabe
E-Book
Format
Originaltitel
Beneath the Scars
ISBN-13
9783736307308

Informationen zum Buch

Seiten
400

Sonstiges

Originalsprache
englisch
Übersetzer/in
Erster Satz
Je weiter ich mich entfernte, desto entspannter wurde ich; meine Schultern lockerten sich, als die Stadt zurückblieb und sich freier Raum vor mir erstreckte.

Community

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Region
Land
Kontinent
Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Alles, was Zachary Adams will, ist allein gelassen zu werden. Menschen meidet er, da sie sich von seinen Narben abgestoßen fühlen. Seine Bilder, der Ozean und die Einsamkeit - das ist seine Welt. Doch dann lässt er Megan Greene in sein Leben. Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, hat die junge Schriftstellerin nur ein Ziel: zur Ruhe kommen. Das Sommerhaus in Maine, das ihr eine Freundin zur Verfügung stellt, ist perfekt. Das Meer, der Strand und das kleine Städtchen sind alles, was sie braucht. Bis sie über ein Gemälde stolpert, das sie auf den ersten Blick fasziniert. Bis sie auf den verschlossenen Künstler trifft, der ihr mit diesem Bild aus der Seele spricht. Bis sie Zachs Geheimnisse aufdeckt und damit zerstört, was sie sich aufgebaut haben...

Karte

Move Map
Start/Ziel tauschen

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Emotional und berührend

Zachery Adams will nur eines: in Ruhe gelassen werden. Das Meer, sein Hund und seine Leinwände sind sein Leben, ansonsten versteckt er sich und seine Narben vor der Welt.

Megan Greene möchte einfach alles hinter sich lassen. Im Ferienhaus einer Freundin in einer Kleinstadt am Atlantik in Maine findet sie einen passenden Zufluchtsort.

Als Megan in einer Galerie ein Gemälde sieht, zudem sie auf Anhieb Nähe herstellen kann, bringt dies nicht nur ihr eigenes Leben durcheinander. Geschichten wollen an die Oberfläche, Geschichten, die längst begraben schienen.

Zachery und Megan begeben sich auf eine Reise, auf der sie sich beide mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen müssen und die droht, sie zu zerbrechen.

Melanie Moreland erzählt ihre Geschichte mit sehr viel Fingerspitzengefühl, was mich in Anbetracht der Düsternis, die in der Vergangenheit vor allem Zacharys liegt, komplett überzeugt hat. Nicht selten wirken zutiefst verletzte, düstere Charaktere, die viel erleiden mussten, abgedroschen und wie eine endlose Wiederholung. Doch die Autorin übertreibt hier nicht, sondern zeigt mit viel Gefühl eine glaubhafte Wandlung. Vor allem die Tatsache, dass sowohl Zachery als auch Megan im Wechsel in der Ich-Perspektive zu Wort kommen, macht die Geschichte noch dichter und runder, da vor allem Zachery wenig von sich erzählt, aber sein Blickwinkel dann doch das ein oder andere über ihn verrät.
Überhaupt finde ich Morelands Figuren mit ihrem überaus menschlichen Wechsel zwischen Verletztheit und Stärke wirklich glaubhaft. Gerade auch Zachery überzeugt hier mit seinen Emotionen.

„Beneath the Scars - Nie wieder ohne dich“ ist ein berührender Roman, der zudem auch mit einer gelungenen Botschaft aufwarten kann. Auch wenn das ein oder andere kleinere Detail vorhersehbar ist, hat mich die Geschichte sehr gut unterhalten und an ein, zwei Stellen auch richtiggehend überrascht.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue