Helen Fielding: Schokolade zum Frühstück

Helen Fielding: Schokolade zum Frühstück

Hot
 
5.0
 
4.7 (3)
1723   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Helen Fielding: Schokolade zum Frühstück
Untertitel
Das Tagebuch der Bridget Jones
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Bridget Jones's Diary
ISBN-13
9783442443925

Informationen zum Buch

Seiten
345

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Bridget Jones ist Anfang Dreißig, lebt allein und ist fest entschlossen, ihr Leben radikal umzukrempeln: Sie wird das Rauchen aufgeben, abnehmen, den Mann fürs Leben und ihre innere Ausgeglichenheit finden. Daß Bridget diese Ziele knapp verfehlt, liegt an ihren Freunden, Eltern und anderen Feinden, die Bridgets Ego versehentlich oder systematisch in den Staub treten. Da ist zum Beispiel der gutgemeinte Versuch ihrer Mutter, Bridget mit Mark Darcy zu verkuppeln, der Socken mit aufgesteckten Hummeln und Pullis mit Rautenmuster trägt.

Gegen Daniel, Bridgets gutaussehenden Boß, hat der artige Mark allerdings keine Chance. Natürlich liegt wenig Segen auf einer Affäre mit dem Chef, doch zum Glück kann Bridget in Krisenzeiten immer auf Jude und Shazzer zählen, ihre Busenfreundinnen. Wenn sich das Trio trifft, um die Bindungsunfähigkeit von Jeremy oder Richard dem Gemeinen zu analysieren und dazu der Wein in Strömen fließt, sind die Niederlagen des Tages fast vergessen. Falls nicht, kann sich Bridget immer noch bei dem gutmütigen Tom ausweinen, der sie schon deshalb so gut versteht, weil er selbst dauernd Männerprobleme hat...

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Nachdem ich nun dieses Buch gelesen habe, kann ich es kaum erwarten, daß der Film in unsere Kinos kommt. Natürlich sind sehr sehr viele Beschreibungen wirklich sehr übertrieben, aber so wirkte "Schokolade zum Frühstück" mit der Hauptperson Brigdet Jones als wunderbare Satire auf mich. Was für ein herrlich witziges und freches Buch für Frauen, die sich - trotz der Übertreibungen - bestimmt an der einen oder anderen Stelle wiedererkennen werden ;-) Ich bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

3 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.7
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.7  (3)
Charaktere 
 
4.7  (3)
Sprache & Stil 
 
4.7  (3)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Endlich mal wieder was zum Lachen! Dieses Buch ist so unbeschwert und liebenswert, so chaotisch und auf überzogene Weise real, dass man als Leser nur mitfühlen und herzhaft mitlachen kann! Voller Begeisterung folge ich Bridget auf grauenhafte Verwandtenparties (wer kennt das nicht?), zahlreiche Irrfahrten der Liebe, Diskussionen mit einer nicht mehr zu bändigenden Mutter und unglaublichen Konfrontationen mit Rautenpullis und Hummelsocken (trägt so was ein Staranwalt und begehrter Junggeselle???). Nur eines habe ich mich das ganze Buch über gefragt: Wieso glaubt Bridget, sie sei mit 57 kg fett??? Steht da irgendwo beschrieben, dass sie gerade mal 1,55 groß ist oder so?

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ein witzig, spritziges Buch, das zum Lachen einlädt. Die Tagebuchform macht das Besondere bei dem Buch aus und bei Bridget Jones ist immer was los! Ob es sich um ihre verrückte Mutter dreht oder um ihr Liebesleben, es ist zum Brüllen!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Schokolade zum Frühstück ist eigentlich ein sehr lustiges Buch. Ich mußte doch schon oft schmunzeln wo ich es gelesen habe, ich würde sagen Teilweiße ist jede Frau so wie in dem Buch beschrieben.

Das Buch hat für mich nur einen Kleinen Abstrich, teilweiße ist die Hauptdarstellerin etwas überspannt und sogar etwas peinlich, in meinen Augen.

Ansonsten ist es ein sehr gutes Buch.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue