Nora Roberts: Tödliche Flammen

Nora Roberts: Tödliche Flammen

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
2522   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Nora Roberts: Tödliche Flammen
Verlag
ET (D)
2005
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Blue Smoke
ET (Original)
2005
ISBN-13
9783453404700

Informationen zum Buch

Seiten
589

Sonstiges

Erster Satz
Das Feuer erzeugte Hitze, Rauch und Licht.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Reena Hale liebt ihren ungewöhnlichen Beruf: Sie ist Brandermittlerin und mit der Faszination des Feuers ebenso vertraut wie mit seiner zerstörerischen Macht. Als sie eines Tages Bo Goodnight trifft, scheint ihr Glück perfekt. Doch dann beginnt mit einem mysteriösen Anruf ein Albtraum, der Reena in das schlimmste Inferno führt, das sie je gesehen hat.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Catarina „Reena“ Hale ist 12 Jahre alt, als das italienische Restaurant ihrer Familie in Flammen aufgeht. Unter anderem auf Grund ihrer Zeugenaussage ist der Brandstifter schnell identifiziert und verhaftet, ein Nachbar, dessen Sohn Reena belästigt hatte und der Rache für den daraus eskalierenden Streit suchte. Für Reena ändert diese Nacht aber ihr Leben, denn Brandermittler wird zu ihrem Traumberuf. Feuer prägt ihr weiteres Leben und schließlich hat sie beruflich genau das erreicht, was sie wollte. Privat fehlt ihr aber noch ein Partner, da sie, nach einer tragisch geendeten ersten Liebe, keine großen Gefühle mehr zu lassen wollte. Doch als sie endlich den Mann fürs Leben gefunden hat, den charmanten Tischler Bo, der sich bereits vor Jahren auf den ersten Blick in sie verliebt hatte, ein persönliches Kennenlernen aber verpasste, wird ihr Leben und das derer, die ihr nahe stehen, von einem Brandstifter bedroht.

Ich erwarte von einem Nora Roberts Spannung, sympathische Figuren und ein bisschen prickelnde Gefühle, allerdings keine tiefschürfenden Empfindungen oder große Literatur. „Tödliche Flammen“ erfüllt die obigen Ansprüche ziemlich perfekt. Hauptfigur Reena ist eine starke Persönlichkeit und kein schwaches Weibchen, sie nimmt ihre Probleme gern selbst in die Hand und ist dazu auch intelligent genug. Bo ist ein wirklich netter Kerl und die Krönung der Figuren ist sowieso das ganze italienische Großfamiliengewusel, es war eine Freude an dem Familienleben teilzunehmen. Man bekam wirklich Lust darauf, das familieneigenene Restaurant zu besuchen und zu seinem Stammitaliener zu machen. Die Krimihandlung lag lange Zeit im Hintergrund, da sämtliche Verbrechen als Unfälle galten und nur der Leser erfuhr, dass noch mehr dahinter steckt. Die wirkliche Krimiaction beginnt erst nach der Hälfte des Buches, aber bis dahin hat man durch die warmherzige Art der Autorin Reena und ihre Familie bereits so ins Herz geschlossen, dass es auch nicht stört, den Täter bereits zu kennen.

Für mich war das ein ziemlich idealer Roberts, der genau die richtigen Anteile Romantic und Suspense besaß und mir ein paar angenehme Lesestunden auf der Terrasse beschert hat.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue