Nicholas Sparks: Zeit im Wind

Nicholas Sparks: Zeit im Wind

Hot
 
3.0
 
3.8 (5)
2330   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Nicholas Sparks: Zeit im Wind
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
A Walk to remember
ISBN-13
9783453177628

Informationen zum Buch

Seiten
223

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Dass der siebzehnjährige College-Student Landon Carter ausgerechnet die Tochter des bei allen Schülern verhassten Reverend Sullivan zum alljährlichen College-Ball ausführt, ist zunächst nur ein peinlicher Zufall. Doch dann kommt alles anders, und Landon verliebt sich in das Mädchen, das er bisher als braves, langweiliges Mauerblümchen betrachtet hatte. Als Jamie ihm kurz darauf ihr lang gehütetes, schreckliches Geheimnis anvertraut, ist Landon bereit, alles für sie zu tun.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0  (1)
Charaktere 
 
3.0  (1)
Sprache & Stil 
 
3.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0
Charaktere 
 
3.0
Sprache & Stil 
 
3.0

Gefühlvolle Literatur, von einem Mann geschrieben - so habe ich Sparks als Seelentrösterlektüre schätzen gelernt.

Allerdings war der Kitsch in diesem Buch doch teilweise arg dick aufgetragen. Obwohl ich natürlich am Ende auch heulen musste, fand ich das Buch nicht ganz so gelungen.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

5 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.8
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.8  (5)
Charaktere 
 
3.8  (5)
Sprache & Stil 
 
3.8  (5)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Dieses Buch war mein erstes von Nicholas
Sparks. Es ist unglaublich schön, sodass ich es bis zum heutigen Tage 7x gelesen habe und es immer wieder gerne tue. Diese Geschichte, obwohl sie eine Liebe zwischen 17-jährigen beschreibt, ist die Geschichte wahrer Liebe und zutiefst rührend. Auch der Film \"Nur mit dir\" der auf dieser Geschichte basiert, ist empfehlenswert, auch wenn er durch einige Änderung den Charme und die Emotionen des Buches nicht ganz wiederspiegelt.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Als zynisches, Romantik verabscheuendes Mädchen muss ich gestehen, dass mich in den letzten Jahren kaum ein Buch so sehr bewegt hat, wie Zeit im Wind (A Walk to Remember). Vor allem liegt das wohl an der ergreifenden Geschichte, die uns hier erzählt wird, doch ich glaube, dass Nicholas Sparks' Art zu schreiben auch einen großen Teil dazu beigetragen hat, dass dieses Buch nun einmal so gut ist.

Die Art, wie er es fertig bringt, wie ein Jugendlicher zu schreiben und dabei stets auf dem Boden zu bleiben, ist so perfekt, dass es einem gar nicht richtig auffällt, wenn man nicht bewusst darauf achtet. Er wirft nicht unnötig mit "tollen Slang-Wörtern" um sich und lässt sich in keine Klischees ziehen.

Darüber hinaus sind die Charaktere sehr gut ausgearbeitet und man fühlt wirklich mit ihnen mit - ob man nun will oder nicht. Ich habe es am eigenen Leibe erfahren und ich hasse Romanzen. Wirklich. Na ja, bis ich dieses Buch gelesen habe. ich weiß, das klingt jetzt alles so, als wäre Nicholas Sparks der neue Gott der Liebesgeschichten, aber soviel kann ich gar nicht sagen.

Alles, was ich mit Bestimmtheit hier sagen kann ist, dass ich absolut erstaunt und sehr bewegt war, als ich die letzte Seite dieses Buches zuschlug. Landon Carter und Jamie Sullivan sind sofort in meine Top 10 der besten Buch-Charaktere aufgestiegen und haben sich außerdem einen Ehrenplatz in meinem Herzen gesichtert.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Nicholas Sparks ist einer der besten Autoren. Seine Bücher sind sehr gefühlsvoll und lassen Tränen kullern... Bei seinen Geschichten bekomme ich eine richtige Gänsehaut. Warte immer auf neue Bücher von ihm!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0
Charaktere 
 
3.0
Sprache & Stil 
 
3.0

Wer gerne mal beim Lesen einer herzergreifenden Geschichte Tränen vergießt, für den ist dieses Buch genau richtig. Sparks schildert die Erfahrungen eines älteren Mannes, der auf seine Jugendzeit zurückblickt und diese seiner Zuhörerin erzählt.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
1.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
1.0
Charaktere 
 
1.0
Sprache & Stil 
 
1.0

Ich habe dieses Buch nicht freiwillig gelesen, sonst hätte ich es wahrscheinlich nie angefangen. Auch wenn ich Kitschiges manchmal richtig gern mag, bin ich doch kein Liebesromanleser. Ich fand das Buch nicht gut, denn ich halte es für unglaublich berechenbar. Es ist so geschrieben, dass man bereits auf Seite 50 weiß, was auf Seite 76 geschehen wird. Durch diesen Stil (der NICHT durch gewisse Andeutungen hervorgerufen wird!!!) wurde mir die ganze Lesefreude genommen. Alles in allem finde ich das Buch nicht gut geschrieben und die Geschichte nicht überzeugend. Zudem wimmelt das Buch von Klischees (die enthaltsame Pfarrerstochter, die doofe Cheerleaderin). Ich denke, dass dieses Buch für den Durchschnittsamerikaner geschrieben wurde, d.h. sein Anspruch ist gleich Null. Ich werde das Buch wohl ins Regal stellen und nie wieder anrühren. Außer, ich will jemandem die Kommentare zeigen, die ich reingeschrieben habe.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue