Justina Robson: Mappa Mundi

Hot
 
0.0
 
3.0 (1)
1403   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Justina Robson: Mappa Mundi
ET (D)
2003
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Mappa Mundi
ET (Original)
2001
ISBN-13
9783404243150

Informationen zum Buch

Seiten
718

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Natalie war acht in jenem Sommer.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
FBI-Sonderermittler Jude Westhorpe stößt in ein gefährliches Wespennest: Nachdem es der Medizin gelungen ist, das menschliche Gehirn komplett zu erforschen, ist der Schritt zur Gedankenkontrolle nicht mehr weit. Sollte das Projekt MAPPA MUNDI Realität werden, könnte der menschliche Geist mit einem einzigen Knopfdruck manipuliert werden. Wer steckt hinter dem Projekt? Und welche Rolle spielt Natalie Armstrong dabei? Ist sie Täter oder Opfer? Eine wichtige Frage für Jude, der sich stark zu der jungen Psychologin hingezogen fühlt. Oder wird auch er bereits manipuliert? ...

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0  (1)
Charaktere 
 
3.0  (1)
Sprache & Stil 
 
3.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0
Charaktere 
 
3.0
Sprache & Stil 
 
3.0

Absolut abgedrehte und coole Story. Klasse finde ich die Beschreibung der Pads, der persönlichen elektronischen Assistenten der Menschen. Handy, Bildtelefon, Internetzugang, Memo, Arbeitscomputer etc. in Einem. Die Technik ist auf dem Weg dahin. Was für die Menschen nützlich ist, kann aber auch zum Verhängnis werden. Über den Pad ist man überall aufzuspüren, Kommunikation kann überwacht werden und ohne Pad kann man fast nicht leben. Zwickmühle! Aber zurück zur Story. Klasse Idee, für mein Verständnis aber eher unspannend umgesetzt. Die Geschichte wird totphilosophiert und die Agentengeschichte drumrum kanns nicht mehr raussreisen. Zudem sterben eigentlich alle.....nicht ganz so aussichtslos wäre besser gewesen. 3 Ratten wegen dem Ende, eigentlich vier von maximal 5 Ratte .

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue