Andreas Eschbach: Quest

Hot
 
0.0
 
4.5 (2)
1729   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Andreas Eschbach: Quest
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783453187733

Informationen zum Buch

Seiten
525

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
In ferner Zukunft haben die Menschen Tausende von Welten im All besiedelt, haben gigantische Sternenreiche gegründet und sind dabei auf zahllose fremdartige, nicht-menschliche Lebensformen gestoßen. Und doch hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, daß alles Leben im Universum miteinander verwandt ist, ja daß es einen Planeten geben muß, auf dem das Leben einst seinen Anfang nahm. Uralte Sagen und Legenden berichten von diesem Planeten, der bisher nie gefunden wurde. Manche von ihnen behaupten gar, man könne dort Unsterblichkeit erlangen - oder Gott begegnen ...

Benutzerkommentare

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.5
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.5  (2)
Charaktere 
 
4.5  (2)
Sprache & Stil 
 
4.5  (2)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

In der fernen Zukunft sind zahllose Planeten von Menschen und anderen Intelligenzen besiedelt. Quest, der Kommandant der Megatao macht sich auf die Suche nach dem Planeten des Ursprungs, von dem alles Leben seinen Anfang genommen hat. Kritik: Andreas Eschbach vereinigt alles in diesem Roman, was ein SF-Leser sich wünscht: Exotische Welten und fremde Wesen, architektonische Wunder in Form eines Museums mit gigantischen Ausmaßen oder geheimnisvolle Ruinen einer vergangenen Kultur. Schließlich das Wichtigste: die endlose, jedoch niemals langatmig werdende Reise durchs All in dem Riesenraumschiff auf der Suche nach dem (nahezu?) Unerreichbaren. Quest selbst, der Kommandant der Megatao, ist es, der danach greift. Er ist ebenso lebendig gestaltet wie seine Begleiter, von denen man nie genau weiß, sind sie in Wahrheit des Kommandanten Mitstreiter oder dessen Widersacher. Bei der Anhäufung all dieser Elemente mag der Gedanke aufkommen, dass der Autor sich hier übernimmt in dem Bedürfnis, Erwartungshaltungen zu befriedigen. Weit gefehlt. Immer dann, wenn die spannungsgeladene Handlung an einen Wendepunkt gelangt, geht der Weg in eine gänzlich unerwartete Richtung. Die Überraschungen halten bis zum Ende an und schließen dieses mit ein: Unberechenbar wie das Leben.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Dieses Buch habe ich gerade zum zweitenmal gelesen (ja, nachdem ich Exponentialdrift gelesen habe, hatte ich das Eschbach-Fieber und habe mir Quest ausgesucht, da es das neben Exponentialdrift das dünnste ist, was ich von ihm da habe).

Ich wollte nur ein paar Seiten lesen, nur noch ein Kapitel... man kennt das ja. Ich habe es durchgelesen und war wieder wie gebannt von dem Buch. Mystisch, Lebendig, offen fallen mir jetzt grade als Stichwörter ein. Legenden, denen nachgejagt wird in einem Universum, das so ganz anders ist. Ein unbekannter Feind, den niemand versteht.Eine unheilbare Krankheit. Ein verdächtiger Fremder. Liebe, Leid, Ungerechtigkeit. Eine Philosophie, über die es sich nachzudenken lohnt. Keine Bewertung, kein mahnender Zeigefinger, sondern eine Erzählung, die zum Nachdenken anregt, verknüpft mit einer mystischen und spannenden geschichte, die an einer Stelle anfängt und immer wieder ganz woanders landet. Überraschend. Mehr will ich nicht schreiben, lest selbst.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue