Clemens Ettenauer, Johanna Bergmayr: Vegane Cartoons

Clemens Ettenauer, Johanna Bergmayr: Vegane Cartoons

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
1580   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Clemens Ettenauer, Johanna Bergmayr: Vegane Cartoons
Verlag
ET (D)
2015
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
ISBN-13
9783902980199

Informationen zum Buch

Seiten
64

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Schlagworte

Community

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Können Vegetarier auch Wurstfinger haben? Ist Rückwärts-Autofahren wirklich vegan? Stimmt es, dass Gott eine Karotte ist? Gibt es neben Paniertem Salat noch andere fleischlose Leckereien in Dorfwirtshäusern? Und wie sieht eigentlich ein Grabstein für Veganer aus? Diese und mehr Fragen rund um das vegane Leben werden in diesem Cartoonbuch beantwortet. Mit komischen Bildern von Ari Plikat, Dorthe Landschulz, Michael Holtschulte, Nicolas Mahler, Rudi Hurzlmeier, Til Mette, Oliver Ottitsch und vielen mehr.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
(Aktualisiert: 21 Februar 2015)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Scharf beobachtet

Man kennt das doch: Veganer sind miesepetrig, weil sie sich die meiste Zeit nur von Körnern, Gras und Steinen ernähren wollen. Für Spaß bleibt in diesem kargen, von Enthaltsamkeit geprägten Leben, das nur aus Verzicht zu bestehen scheint, kein Platz. Oder? Sollte es etwas Veganer geben, die über sich selbst lachen können? Zugegeben: Vielleicht lachen wir nicht mehr nach dem gefühlt 500sten Witz wie "Du isst meinem Essen das Essen weg" oder "vegetarisch ist indianisch und bedeutet 'zu dumm zum Jagen' ". Da kann man nur noch müde lächeln. Auch, wenn der Spaßvogel der Ansicht ist, dass er der erste Mensch auf der Welt war, der diesen ausgelutschen Witz zum Besten gegeben hat.

In "Vegane Cartoons" versammelt der Holzbaum-Verlag aber eine Reihe bekannter Zeichner wie Michael Holtschulte, Uwe Krumbiegel, Dorthe Landschulz, Fussel und viele mehr. Die Cartoons variieren von der Qualität her und ich konnte nicht mit allen etwas anfangen, aber die meisten sind sehr lustig und manche bieten sogar Stoff zum Nachdenken. Man darf über sich selbst lachen, aber man lacht auch mal durch die treffend beobachteten Szenen über die anderen, die "Allesesser".

Am Ende bleibt nur zu sagen: Wie schade, dass es nur etwas mehr als 60 Seiten sind. Da geht noch mehr und ganz besonders vermisste ich Holtschultes Fliegen am Tisch, die fragen: "Ist das vegane Scheiße?"

Ein schönes Geschenkbuch, mit dem man hoffentlich nicht nur Veganern eine Freude machen kann (denen aber ganz besonders).

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue