Malcolm Barber: Die Templer - Geschichte und Mythos

Malcolm Barber: Die Templer - Geschichte und Mythos

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
4395   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Malcolm Barber: Die Templer - Geschichte und Mythos
ET (D)
2005
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
The New Knighthood. A History of the Order of the Temple
ET (Original)
1994
ISBN-13
9783538072152

Informationen zum Buch

Seiten
360

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen
Vor fast 700 Jahren, anno 1307, ereignete sich einer der geheimnisvollsten Kriminalfälle der Geschichte: König Philipp der Schöne ließ in einer Nacht alle Tempelritter seines Reiches in den Kerker werfen. Sie wurden der Teufelsanbetung, Ketzerei und Sodomie angeklagt. Viele von ihnen erlagen den grausamen Folterungen oder starben auf dem Scheiterhaufen. Der Templerorden wurde aufgehoben, sein reicher Besitz an geistliche und weltliche Mächte verteilt. Die Templer – wer waren sie wirklich? Tapfere Kreuzritter und Burgenbauer, die selbstlos für die Befreiung der Heiligen Stätten kämpften, oder geldgierige Machtmenschen, gar ein okkulter Männerbund mit antichristlichen und perversen Ritualen? Malcolm Barber, der berühmte englische Mittelalterhistoriker, folgt den Spuren dieses rätselhaften Ordens von der Gründung im Jerusalem des Jahres 1120 bis zur Verbrennung des letzten Ordensmeisters Jacques de Molay 1314 auf der Pariser Ile de la Cité.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue