Adam Sobel: Food Truck Vegan

 
3.5
 
0.0 (0)
693   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Adam Sobel: Food Truck Vegan
Untertitel
Heiß begehrte Rezepte von New Yorks legendärem Cinnamon Snail Food Truck
Verlag
ET (D)
2016
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Street Vegan: Recipes and Dispatches from The Cinnamon Snail Food Truck
ET (Original)
2015
ISBN-13
9783944125657

Informationen zum Buch

Seiten
200

Sonstiges

Originalsprache
amerikanisch
Übersetzer/in
Schlagworte

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Rezepte für die heiß begehrten Spezialitäten aus Adam Sobels erfolgreichem New Yorker Food Truck - eine fantastische Auswahl leckerer Snacks und größerer Mahlzeiten, wie z. B. Tofu mit Rosmarinkruste oder Brotpudding mit Knoblauch und Estragon sowie Sobels gefeierte Donuts und weitere köstliche Gebäckteilchen - Erzählungen aus dem anstrengenden, aber beglückenden Alltag eines Food-Truck-Besitzers - ein wunderbares Zeugnis der Fähigkeit Sobels, trotz vieler Widrigkeiten mit seinem Essen Fantasie, Liebe und eine Prise Weltverbesserung in das Getümmel von New York City zu bringen Ich habe noch nie so viel Schlange gestanden. Aber jeder Moment ist das Warten wert, weil man am Ende der Schlange mit köstlichem Seitan, saftigen Donuts und einem fröhlichen Lachen belohnt wird. Ab jetzt müssen wir überhaupt nicht mehr warten endlich können wir uns diese Hammer-Sandwiches einfach selbst zu Hause zubereiten!

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.5
Themensetzung 
 
4.0  (1)
Verständlichkeit 
 
3.0  (1)
Objektivität 
 
3.0  (1)
Verhältnis Text/Bild 
 
4.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
3.5
Themensetzung 
 
4.0
Verständlichkeit 
 
3.0
Objektivität 
 
3.0
Verhältnis Text/Bild 
 
4.0

Ein Kochbuch für Fortgeschrittene

Adam Sobels Cinnamon Snail Food Truck hat nicht nur in New York City einen legendären Ruf. Schon seit einigen Jahren rollt der Food-Trucker durch die Straßen der Metropole und verteilt veganes Essen erster Güte. Nun liegen endlich auch einige seiner bewährten Rezepte auf deutsch vor in "Food Truck Vegan".

Schlägt man das Kochbuch auf, ist man fast überfordert. Diese Überforderung entsteht nicht nur durch die wunderbare Gestaltung und die hungrig machenden Fotos, sondern auch durch viel Text mitsamt Adam Sobels Anekdoten rund um seinen Truck. Kommt man schließlich zu den Rezepten, steigert sich das Gefühl noch, denn man wird von der Fülle an Zutaten erschlagen.

Kaum ein Gericht lässt sich mit den vorhandenen Zutaten aus dem Vorratsschrank kochen. Kaum eine Zutat lässt sich auf dem Land einfach so in den Supermärkten finden. In New York City? Kein Problem. In weiten Teilen Deutschlands leider sehr wohl. Die Rezepte sind komplex, man benötigt für die Zubereitung meistens einen Hauch von Irgendeinem-Gewürz.

Adam Sobel setzt die Hürde, mit dem Kochen zu beginnen, hoch an. Hat man sich aber durchgerungen, so offenbart sich eine Vielfalt unterschiedlicher Gerichte. Erfahrene Köchinnen begeben sich bestimmt gerne auf diese Entdeckungsreise, die alle Sinne reizt. Man sollte es nicht unterschätzen, denn sogar die Zutaten für so manch vermeintlich simplen Drink bekommt man hier wohl nur bei Amazon (Hirsedrink mit Fingerhirse).

Die unkompliziertesten Rezepte des Kochbuches sind wohl auch die Markenzeichen des Foodtrucks: Donuts in zig verschiedenen Varianten und wunderbare Zimtschnecken. Alleine dafür - und für die schönen Erzählungen zwischendurch - lohnt es sich, dem Kochbuch einen zweiten Blick zu gönnen.

Insgesamt also ein lohnenswertes Kochbuch, das sich weniger für Anfänger, als vielmehr für fortgeschrittene und experimentierfreudige Hobbyköchinnen eignet.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue