Marion Grillparzer: Die GLYX-Diät. Abnehmen mit Glückgefühlen.

Marion Grillparzer: Die GLYX-Diät. Abnehmen mit Glückgefühlen.

Hot
 
5.0 (2)
 
0.0 (0)
1826   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Marion Grillparzer: Die GLYX-Diät. Abnehmen mit Glückgefühlen.
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783774257856

Informationen zum Buch

Seiten
208

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen
Was der GLYX mit Glück zu tun hat? Ganz einfach: Wer sich von Lebensmitteln mit einem niedrigen GLYX ernährt, verliert Gewicht und gewinnt Gesundheit und Leichtigkeit. Nicht durch Fasten und Kalorienzählen, sondern durch richtiges, genußvolles Essen abnehmen? Klingt wie ein Märchen, wird aber von der modernen Ernährungswissenschaft bestätigt. Bestseller-Autorin Marion Grillparzer zeigt, wie das praktisch funktioniert mit einem Mix aus Ernährung, Bewegung und Entspannung. Bei der 10-Tages-Turbo-Diät purzeln bis zu 5 Kilo. Mit einem ausgeklügelten Baukastensystem, das leckere unkomplizierte Rezepte, aber auch Bewegungs- und Entspannungsübungen enthält, kann sich jeder außerdem sein eigenes Kurz- oder Langzeit-Programm zusammenstellen. Und das Besondere: Der neue Trampolin-Workout zum Fettverbrennen, Entgiften und Entstressen

Autoren-Bewertungen

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Themensetzung 
 
5.0  (2)
Verständlichkeit 
 
5.0  (2)
Objektivität 
 
5.0  (2)
Verhältnis Text/Bild 
 
5.0  (2)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Themensetzung 
 
5.0
Verständlichkeit 
 
5.0
Objektivität 
 
5.0
Verhältnis Text/Bild 
 
5.0

In diesem Buch ist für Abnhemwillige wirklich alles vereint. Ein Einstieg der einem durch Suppentage leicht gemacht wird, und eine Fortsetzung der Ernährungsumstellung nach dem Glyx-Prinzip durch ein Baukastensystem. Dieses Buch motiviert mit schnellen und leckeren Rezepten, es motivert durch schnelle Lösungen zum Beispiel Sport ganz einfach durch ein Trampolin ins Leben zu integrieren, es motiviert durch simples aufzeigen der Fakten, was man seinem Körper durch schlechte Ernährung antut und wie viel besser man sich fühlen kann, wenn man davon Abstand nimmt. Diese Diät ist meiner Meinung nach wirklich für Menschen konzipiert, da sie keine disziplinierten Roboter ohne individuelle Gefühle voraussetzt. Man soll essen, man muss sogar. Man darf nicht hungern und Süsses ist auch nicht verboten. Was will man da mehr?

Nach dieser Lektüre weiß man wie man sich gesund ernährt, sich fit hält, sich entspannt - einfach rundherum wohlfühlt und das Beste: man weiß sogar Bescheid über Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate der Nahrung und ist ein wahrer Experte in Sachen Fatburner-Lebensmittel.

Ich kann nur raten: ausprobieren!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Themensetzung 
 
5.0
Verständlichkeit 
 
5.0
Objektivität 
 
5.0
Verhältnis Text/Bild 
 
5.0

Die Glyx-Diät ist momentan in aller Munde - zumindest im Munde der Abnehmwilligen. 5 Kilo abnehmen wäre auch für mich in Ordnung - also: Grund genug für mich, das System zu testen. Die Glyx-Diät berücksichtigt den sog. glykämischen Index (GI), der kohlehydrathaltige Lebensmittel nach ihrer blutzuckersteigernden Wirkung einteilt. Schlicht gesagt: Je höher der glykämische Index liegt, umso höher steigt der Insulinpegel im Körper. Insulin verhindert Fettabbau in den Zellen und bewirkt schnelleren Hunger. Liegt der Insulinpegel ständig hoch, so nimmt man zu und die Gefahr von Altersdiabetes ist sogar bei Kindern und Jugendlichen gegeben. Ein weiteres Steinchen im Glyx-Puzzle ist das Eiweiß, das ebenfalls für einen gesunden Körper und gesundes Abnehmen dem Körper ausreichend zur Verfügung gestellt werden muss. Der dritte im Bunde ist Geschmacksträger Fett, das hier gar nicht schlecht wegkommt, denn ungesättigte Fette gelten sogar als "Fatburner". Sehr informative Links zum Thema sind auf der Autorenseite von Literaturschock zu finden.

Marion Grillparzer erklärt Sachverhalte ohne erhobenen Zeigefinger und mit dem Fitnesstipps auf dem Minitrampolin kann man sogar Sportmuffel von der Couch locken. Also Bewegung und Hungern? Nein, denn die Rezepte fallen üppig aus und für die sog. "Hungertypen" gibt es sogar 5 Mahlzeiten täglich. Ehrlich gesagt war ich noch nie so satt bei einer Diät! Die Rezepte sind sogar so lecker, dass ich meinen Freund dafür begeistern konnte. Anfangs (vor allem die Suppen) sind sie mit etwas mehr Aufwand nachzukochen und vielleicht auch etwas teurer, da man sich schnell bewusster ernährt und auch eher mal zu Biolebensmitteln greift. Mir ging es jedenfalls so, dass ich mich auch nach der Diät weiterhin nach "Glyx" ernähre und mich dabei sehr wohl fühle. Ich habe mehr Energie und nicht zu vergessen: meine 5 Kilo abgenommen habe ich sogar innerhalb von 2 Wochen.

Fasziniert war ich auch davon, dass die Autorin Lebensmittel von Nahrungsmitteln unterscheidet. Das eine zum wohlfühlen und bewussten Leben, das andere eigentlich eher, um zu existieren (Fast Food & Fertiggerichte). Zu den Rezepten sei noch gesagt, dass sie - nach Kauf der Grundausstattung (Öl, Essig, Ahornsirup etc.) - weder teurer zu kochen sind, als wenn man sich "ungesund" ernährt noch sind sie mit großem Aufwand zu betreibem (Manche Rezepte sind innerhalb von 15 Min. essfertig).

Ein Buch, das Lust auf Leben und Wohlfühlen macht und das auch wirklich aus dem Jojo-Effekt führen kann!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue