Kerstin Pooth, Astrid Saß: Superfood-Eis

 
0.0
 
0.0 (0)
596   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Kerstin Pooth, Astrid Saß: Superfood-Eis
Verlag
ET (D)
2016
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
ISBN-13
9783898835640

Informationen zum Buch

Seiten
128

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Schlagworte

Zum Dahinschmelzen lecker und zum Staunen gesund: Dieses Eisbuch stellt die Eiswelt auf den Kopf! Denn die süßen Sünden machen gesünder, schöner und glücklicher. Wie das geht? Kerstin Pooth und Astrid Saß lassen aus ihren 44 Eisrezepten alle Dickmacher raus und fügen hinzu, was Vitalstoffe bietet, einen strahlenden Teint zaubert und Energie spendet: Superfoods schenken jeder Kugel Eis Strahlkraft für den ganzen Körper. Das gesunde Eis selbermachen ist dabei ganz einfach – auch ohne Eismaschine lassen sich viele der unkomplizierten Eisrezepte einfach herstellen. Die richtigen Superfoods, frisches Obst und die ein oder andere „geheime“ Zutat machen das kalorienarme Eis zum Sommerhit. Und dabei ist jedes Eis vegan – hier schmeckt die Frucht noch selbst! Eis schlemmen mit guten Gewissen: Von sündigen Kalorienbomben zu köstlichen Vitalkugeln – veganes Eis mit Superfoods lässt eine neue Eiszeit anbrechen!

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue