Alexander Bulk: Vegan lecker lecker 2

 
4.3
 
0.0 (0)
587   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Alexander Bulk: Vegan lecker lecker 2
Untertitel
neue Ideen der veganen Küche
ET (D)
2015
Ausgabe
Ringbuch
ISBN-13
9783981642520

Informationen zum Buch

Seiten
144

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Schlagworte

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Ob einfacher Snack, raffinierter Hauptgang oder schmackhaftes Dessert, ob gesunder Salat, außergewöhnliche Rohkost oder sündige Süßspeise – das kleine Violette bietet mit über 100 abwechslungsreichen Rezepten Kochinspirationen für jeden Tag! Ganz nach dem Motto „Do it yourself“ widmet sich ein großes Kapitel der Zubereitung bekannter Produkte wie Käse, Fleischalternativen, Eis oder Schokoriegel. Keine teuren Fertigprodukte – mach's dir einfach selbst! Praktische Tipps und Tricks rund um die vegane Küche lassen dich froh und zuversichtlich den Kochlöffel schwingen, während die nach Schwierigkeitsgrad, Zeitaufwand und Allergenen sortierte Rezeptübersicht ein schnelles Auffinden des passenden Gerichts erleichtert. Egal ob Küchenprofi oder Grünschnabel, Junkfood-Fan oder Zuckervermeider, Rohkost-Gourmet oder Fleischfreundin – Vegan lecker lecker 2 ist für sie alle.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.3
Themensetzung 
 
4.0  (1)
Verständlichkeit 
 
4.0  (1)
Objektivität 
 
5.0  (1)
Verhältnis Text/Bild 
 
4.0  (1)
(Aktualisiert: 17 September 2015)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
4.3
Themensetzung 
 
4.0
Verständlichkeit 
 
4.0
Objektivität 
 
5.0
Verhältnis Text/Bild 
 
4.0

Ein würdiger Nachfolger

Das im Jahr 2009 erschienene "Vegan lecker lecker" ist aus den meisten Pflanzenfresserküchen kaum wegzudenken. Nun legt der Compassion Media Verlag in altbewährter Manier die Fortsetzung vor. Auch dieses Mal enthält das praktische Ringbuch eine Vielfalt von tollen Rezepten auf rund 144 Seiten (100% Altpapier), gedruckt mit mineralöfreien Farben.

Ich mag alles an dem kleinen, so feinen Verlag, der keine Kompromisse auf Kosten anderer eingeht. Die Einstellung stimmt und zieht sich konsequent durch das Programm. Während des Durchblätterns treffen wir so auch auf einen Kaiser*innenschmarrn, der mit viel Vanille zwar kaum an das Original erinnert, aber trotzdem eine unglaublich sättigende Süßspeise ist.

Das Buch ist aufgeteilt in

Vorspeisen und Snacks (Aufstriche, Malzbierpfannkuchen, Salate, Arme Ritter ....)
Hauptspeisen (Chana Masala, Spinat-Kartoffelgratin, scharfer Vanille-Spitzkohl ...)
Süßkram (Sandbrötchen, Schoko-Chili-Cupcakes, Birnen-Marzipan-Käsekuchen ...)
Mach's dir selbst (Pesto, Nougat, Karamell-Keks-Riegel)

Danach folgen die Kapitel

Troubleshooting & Erste Hilfe bei Küchenpannen (zusammen klebene Nudeln, irgendwas fehlt, nicht aufgehender Hefeteig etc.)
Umrechnungshilfen (Löffelmengen in Gramm, Mengenangaben anderer Länder, Flüssigkeiten
Rezepte nach den Eigeschaften tabellarisch (Schwierigkeit, Zeitbedarf, glutenfrei, roh, sojafrei, zuckerfrei etc.)

"Vegan lecker lecker 2" bietet für jeden etwas: Single-Küche oder Essen mit Freunden, schnell mal was kochen nach Feierabend oder Anspruchsvolles für die Profis. Selbst die Rohkostfans kommen auf ihre Kosten. Unkomplizierte Gerichte mit einer überschaubaren Zutatenliste, die man inzwischen in jedem Supermarkt erhält. Ein würdiger Nachfolger.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue