Vincent Vegan: Vincent Vegan: 50 Rezepte aus dem Foodtruck

Vincent Vegan: Vincent Vegan: 50 Rezepte aus dem Foodtruck

 
5.0
 
0.0 (0)
634   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Vincent Vegan: Vincent Vegan: 50 Rezepte aus dem Foodtruck
Verlag
ET (D)
2016
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
ISBN-13
9783862449934

Informationen zum Buch

Seiten
192

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Schlagworte

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Vegan meets Fastfood: Das Kochbuch des hippen, veganen Foodtruck aus Hamburg zeigt, dass schnelle Küche keine schlechte Küche sein muss. Diese saftigen Veggie-Burger und veganen Currywürste, Sandwiches und sündig-süßen Nachspeisen dürfen mit gutem Gewissen verputzt werden! Die besten Rezepte des Vegan Wagon und viele Geheimnisse des schnellen aber frischen Streetfood verrät Vincent Vegan im neuen Foodtruck Kochbuch.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Themensetzung 
 
5.0  (1)
Verständlichkeit 
 
5.0  (1)
Objektivität 
 
5.0  (1)
Verhältnis Text/Bild 
 
5.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Themensetzung 
 
5.0
Verständlichkeit 
 
5.0
Objektivität 
 
5.0
Verhältnis Text/Bild 
 
5.0

Nicht nur ein Augenschmaus

Inzwischen sind die meisten Kochbücher richtiggehende Kunstwerke. Auch "Delicious Vegan Fast Food. 50 Rezepte aus dem Foodtruck" von Vincent Vegan kann sich hier einreihen. Unter Veganern ist der Hamburger Foodtruck fast schon eine Legende, die Gerichte, besonders die Burger, ein Genuss. Nun ist es ein Leichtes, diese zu Hause nachzukochen.

Abgesehen von der hochwertigen Gestaltung mit vielen Bildern überzeugen die kreativen Rezepte fast ausnahmslos. Das Buch vermittelt nicht nur Hunger auf der Suche nach Befriedigung, sondern auch ein Lebensgefühl. Vincent Vegan ist eine aufstrebende Marke, die für hochwertiges, veganes Essen und sympathische Mitarbeiterinnen steht.

Fast Food ist nicht gleich Fast Food. Vincent Vegan legt viel Wert auf frische, natürliche Zutaten ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe. Neben vielen Burger-Rezepten gibt es hier auch die legendären Fries und zahlreiche der selbstgemachten Dips. Manche Gerichte sind nicht ganz einfach und für Anfänger weniger geeignet, die meisten jedoch sollten problemlos nachzukochen sein.

Die Zutatenlisten ist nicht sehr klein, aber trotzdem noch überschaubar und so kann ich dieses Kochbuch allen leidenschaftlichen Esserinnen und Hobbyköchinnen wärmstens empfehlen.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue