Roland Rauter: Von Christstollen bis Zimtstern - Vegane Weihnachtsbäckerei

Roland Rauter: Von Christstollen bis Zimtstern - Vegane Weihnachtsbäckerei

Hot
 
5.0
 
0.0 (0)
2236   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Roland Rauter: Von Christstollen bis Zimtstern - Vegane Weihnachtsbäckerei
Verlag
ET (D)
2012
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783843450560

Informationen zum Buch

Seiten
96

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Schlagworte

Community

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Veganes zum Fest! Roland Rauter zeigt Ihnen, welch köstliche Weihnachtsleckereien sich auch ohne Ei, Butter und andere tierische Produkte zaubern lassen. In seinen Rezepten präsentiert er Klassiker wie Lebkuchenherzen, Spekulatius und Vanillekipferl, aber auch moderne Varianten und Eigenkreationen wie Dinkelbärchen, Weihnachtsmuffins und Zitronen-Kokos-Stollen. Selbst Oma und Opa werden diese himmlischen Plätzchen lieben!

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Themensetzung 
 
5.0  (1)
Verständlichkeit 
 
5.0  (1)
Objektivität 
 
5.0  (1)
Verhältnis Text/Bild 
 
5.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Themensetzung 
 
5.0
Verständlichkeit 
 
5.0
Objektivität 
 
5.0
Verhältnis Text/Bild 
 
5.0

Einfach lecker und unverzichtbar!

Nach meinen guten Erfahrungen mit "Einfach vegan - Genussvoll durch den Tag" musste ich mir die Anschaffung nicht lange überlegen. Pünklich zum Erscheinungstermin fand ich es im Briefkasten und die Begeisterung war gleich wieder groß. Ein süßes, kleines Backbuch im Pocketformat. Vorwort, kleine Warenkunde, unkomplizierte Rezepte, Grundrezepte zu verschiedenen Glasuren, durchgehend sehr ansprechende Fotos ... ein Rauter, wie gewohnt.

Gemeinsam mit meiner Tochter habe ich schon einige Rezepte ausprobiert. So kamen wir bereits in den Genuss der Mini-Vanille-Zimtschnecken, Polo-Nero und auch der Husarenkrapferl. Letztere haben wir sogar mehrmals gebacken, weil Kind und Mama nicht genug bekommen können. Schließlich muss gut erprobt werden, was zum Fest auf den Kaffeetisch soll. ;-) Davon abgesehen schmecken Plätzchen das ganze Jahr über, wenn man Spaß am Backen hat. Die Rezepte sind bisher gut gelungen und konnten im Geschmack überzeugen.

Mit Roland Rauter bedeutet vegane Weihnachtsbäckerei keinen Verzicht. Die Ergebnisse sind raffiniert und schmeckten auch den Familienmitgliedern und Arbeitskollegen, die sich nicht vegan ernähren. Ein Unterschied ist nicht zu merken und auch als Hobbybäcker kann man beruhigt durchatmen. Die Zutaten sind leicht zu besorgen und größtenteils im normalen Supermarkt erhältlich. Bei den bisher erprobten Rezepten hatten wir mit der Zubereitung keine Probleme. Nach Lust und Laune gibt es Plätzchen für den Spritzbeutel, zum Ausrollen und Ausstechen oder auch typische Weihnachtsklassiker wie Christstollen, Früchtebrot & Co.

Fazit: Bezauberndes Backbüchlein - auch als kleines Mitbringsel gut geeignet.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue