Joyce Carol Oates: Beim Schreiben allein. Handwerk und Kunst

Joyce Carol Oates: Beim Schreiben allein. Handwerk und Kunst

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
2580   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Joyce Carol Oates: Beim Schreiben allein. Handwerk und Kunst
ET (D)
2006
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783866710023

Informationen zum Buch

Seiten
160

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen
Joyce Carol Oates zeigt, wie man eine Geschichte zu etwas Außergewöhnlichem macht, einen Roman zum Leben erweckt und warum ein Schriftsteller nicht nur Künstler, sondern auch literarischer Handwerker sein muss. Es geht um Inspiration, Erinnerung, Selbstkritik und die »einzigartige Macht des Unbewussten«.Darüber hinaus verrät sie Persönliches, bietet Ratschläge für junge oder angehende Schriftsteller an und schreibt über den Einfluss fiktiver Figuren auf den Autor und welche Wechselbäder er bei seiner Arbeit erlebt und nicht zuletzt, warum es so wichtig ist, viel zu lesen, wenn man schreiben will. In vierzehn Kapiteln erklärt sie in "Beim Schreiben allein", wie Sprache, Ideen und Erfahrungen zusammenfließen, um Kunst entstehen zu lassen.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue