Estelle Ellis, Caroline Seebohm, Christopher Simon Sykes: Mit Büchern leben

Estelle Ellis, Caroline Seebohm, Christopher Simon Sykes: Mit Büchern leben

Hot
 
5.0
 
0.0 (0)
2606   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Estelle Ellis, Caroline Seebohm, Christopher Simon Sykes: Mit Büchern leben
ET (D)
1996
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
At Home with Books. How Booklovers ive with and Care for Their Libraries
ET (Original)
1995
ISBN-13
9783806728088

Informationen zum Buch

Seiten
255

Sonstiges

Erster Satz
Buchliebhaber und ihre Bibliotheken

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen
Das Buch stellt über 40 Bibliophile mit ihren Büchersammlungen vor. Erstaunlich aber, wie unterschiedlich die Bibliotheken sind. Da gibt es den behaglichen Raum in einer ehemaligen Scheune oder auch die elegante Herrenhausbibliothek. Genauso unterschiedlich wie ihre Bibliotheken sind die Buchliebhaber selbst: der Herzog von Devonshire ist darunter, Flora Biddle vom berühmten "Whitney Museum of American Art" und auch Keith Richards von den "Rolling Stones". Das Buch enthält darüber hinaus Ratschläge zu Aufbau und Systematisierung einer eigenen Büchersammlung.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Themensetzung 
 
5.0  (1)
Verständlichkeit 
 
5.0  (1)
Objektivität 
 
5.0  (1)
Verhältnis Text/Bild 
 
5.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Themensetzung 
 
5.0
Verständlichkeit 
 
5.0
Objektivität 
 
5.0
Verhältnis Text/Bild 
 
5.0

Dieser vorliegende Bildband sollte jeder Buchliebhaber sein eigen nennen. Zwar ist er mit über 60 EUR recht teuer, doch die Bilder auf Hochglanzseiten, die umfangreichen Beschreibungen der 40 verschiedenen Privat-Bibliotheken machen das Durchblättern zu einem ganz besonderen Erlebnis. Es werden Menschen vorgestellt, deren Leben durch Bücher lebenswerter, deren Wohnung durch Bücher wohnlich wurde.

Doch nicht nur schön anzusehen ist dieser Bildband. Man erhält auch nützliche Tipps zum Aufbau einer eigenen Bibliothek, zur Beleuchtung, Pflege und Restauration von Büchern. Natürlich sind viele der hier vorgestellten Bibliotheken sehr exklusiv und Normalsterbliche können weiterhin nur davon träumen, sich so etwas selbst aufbauen zu können. Dennoch gibt es auch hier kleine Buchinseln, die wir uns selbst schaffen können - oder sogar bereits ansatzweise geschaffen haben.

Für Bibliophile ein absolutes Muss!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue