Neil Shubin: Der Fisch in uns

 
0.0
 
0.0 (0)
851   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Neil Shubin: Der Fisch in uns
Untertitel
Eine Reise durch die 3,5 Milliarden Jahre alte Geschichte unseres Körpers
ET (D)
2008
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
Your Inner Fish
ET (Original)
2008
ISBN-13
9783100720047

Informationen zum Buch

Seiten
288

Sonstiges

Originalsprache
englisch
Übersetzer/in
Auszeichnungen
Royal Society Prize for Science Books Shortlist (General, 2009)
Phi Beta Kappa Award in Science (2008)
Pressestimmen
»Anspruchsvoll und wissenschaftlich fundiert, mit alltäglichen Beispielen.«
Galore
Erster Satz
Seit ich erwachsen bin, verbringe ich den Sommer meistens in Schnee und Schneematsch: Ich hämmere Steine an Klippen, die sich weit nördlich des Nordpolarkreises befinden.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Der Mensch ist ein Tier unter Tieren, Ergebnis einer Milliarde Jahre dauernden Evolution. Spuren und Reste dieser Entwicklung sind in unserem Körper aufbewahrt, in der Form unserer Knochen, der Struktur unserer DNA. Ein ganzer Zweig des Baum des Lebens ist tief in uns eingelassen.


»Der Fisch in uns« erzählt die spannende Geschichte, wie unser Körper so geworden ist, wie wir ihn kennen. Anhand neuester Ergebnisse aus Paläontologie und der vergleichenden DNA-Forschung schildert Neil Shubin anschaulich und packend die Evolution aus der Perspektive des menschlichen Körpers und zeigt ihren außerordentlichen Einfluss über 3,5 Milliarden Jahre. Dabei wird deutlich: Wir haben viel mehr mit Fischen, Würmern oder Bakterien gemeinsam, als uns bewusst ist.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue