Bewertungsdetails

heintze
Sonstige Ratgeber 828
Durchschnitt
Gesamtbewertung
 
3.3
Themensetzung
 
3.0
Verständlichkeit
 
4.0
Objektivität
 
3.0
Verhältnis Text/Bild
 
3.0
Ich selbst kenne es und viele in meinem Bekanntenkreis ebenfalls: So viele Vorhaben, so viele Interessen, dass man nie so richtig weiß, wohin damit. Etwas anfangen und nur zu 80 % beenden, dann das nächste Ziel anvisieren. Und immer so weiter.

Anne Heintze hat ein Buch über "uns" geschrieben. Über die sogenannte Scanner-Persönlichkeiten, also Menschen, die viele Interessen haben und nicht auf eine oder zwei Sachen spezialisiert sind.

Ich gebe zu: Ich mag die Bücher von Barbara Sher etwas lieber, aber auch "Auf viele Arten anders" fand ich gut geschrieben. Man findet sich in dem Buch und es erleichtert den Alltag, wenn man lernt, mit dieser Generalisation der Persönlichkeit klarzukommen. Grundsätzlich ist es für mich aber eher nur Ergänzung zu anderen Büchern.
SK
#1 Bewerter 1144 Bewertungen
War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Mobile-Menue