Dr. Stephan Dreyer: Ihr Hobby, Ratten

Hot
 
3.0
 
0.0 (0)
1942   1  
Bewertung schreiben
Zur Liste hinzufügen
Dr. Stephan Dreyer: Ihr Hobby, Ratten
Verlag
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
ISBN-13
9783933646033

Informationen zum Buch

Seiten
79

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

-Eine Ratte, was ist das?
-Die heutige Rolle der Ratte
-Die Haltung von Ratten
-Die Anschaffung
-Der Ratten-Alltag
-Ernährung
-Verträglichkeit mit anderen Tieren
-Sicherung gegen Gefahren
-Die richtige Handhabung
-Krankheiten

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.0
Themensetzung 
 
3.0
Verständlichkeit 
 
3.0
Objektivität 
 
3.0
Verhältnis Text/Bild 
 
3.0
Das Buch, das von dem Tierarzt Dr. Stephan Dreyer geschrieben wurde, gehört meiner Meinung nach zum gehobenen Durchschnitt. Der Autor spricht einige Dinge an, die auch für fortgeschrittene Rattenhalter sehr interessant sind und auch sprachlich gehört "Ihr Hobby, Ratten" eher zur gehobenen Klasse. Die wichtigsten Punkte, die einem Anfänger die artgerechte Rattenhaltung erleichtern, werden ausführlich angesprochen. Dabei unterlässt es Dr. Dreyer nicht, auch Dinge anzusprechen, die in vielen anderen Büchern zu kurz kommen - hierzu gehört beispielsweise der nicht empfehlenswerte Freilauf im Garten, mehr oder weniger geeignete Einrichtung und Säubern des Käfigs sowie die Sicherung gegen Gefahren im Alltag.

Leider ist die Größenangabe des Käfigs etwas mißverständlich geraten, denn diese sollte laut Autor 80 x 30 x 30 betragen - es wird jedoch nicht angegeben, dass es sich bei den 80 cm auf jeden Fall um die Höhe handeln muss. Auch bei der Geschlechtsreife unterläuft dem Autor ein eventuell schwerwiegender Fehler, denn mit den angegebenen drei bis vier Monaten kann ein Rattenweibchen bereits ihren zweiten Welpenwurf hinter sich gebracht haben und auch die Böckchen sind bereits ab der 5. Lebenswoche zeugungsfähig.

So ausführlich das Buch geschrieben wurde, so kurz kommen leider andere Themen, die für den Rattenneuling interessant und wichtig sein dürften, wie biespielsweise die Vergesellschaftung mit anderen Ratten. Als seltsam empfand ich außerdem den Ratschlag, erst eine Woche nach Anschaffung der Ratten mit der Gewöhnung an den Menschen zu beginnen, denn diese sollte eigentlich so früh wie möglich beginnen und meiner Meinung nach reichen ein oder zwei Tage, in denen man die Ratten anfangs in Ruhe lässt.

Dennoch kann ich das Buch empfehlen - allerdings nur als Ergänzung zu einem für Anfänger geeigneteren Buch.
SK
#1 Bewerter 1139 Bewertungen
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 0

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Ratings
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Kommentare

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue