Anita Balser: Longieren mit Hunden

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1766   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Anita Balser: Longieren mit Hunden
ET (D)
2009
ISBN-13
9783938386392

Informationen zum Buch

Seiten
2

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen
Ein harmonisches Rudel - welcher Hund, welcher Mensch wünscht sich das nicht? Anita Balser von der HundeTeamSchule (HTS) zeigt: Alles eine Frage der Ausstrahlung. Die filmische Begleitung eines Wochenendseminars beweist, wie frappierend schnell und grundlegend dieser tief greifende Ansatz wirkt. Verändert der Mensch seine innere Einstellung und damit seine Energie (= Ausstrahlung), können Hunde entspannt und ruhig Führung genießen. Wenige Verhaltensänderungen sowie die Einhaltung einer für Hunde nachvollziehbaren Reihenfolge sorgen für klare Umsetzung: 1. Bewegungseinschränkung des Rudels, 2. Gemeinsame Bewegung mit dem führenden Menschen, 3. Zuneigung. Zuneigung wird rangunabhängig verteilt; einziges Kriterium ist die Ausgeglichenheit der einzelnen Hunde. Die Entwicklung vom Status-Check am Samstagmorgen zu Seminarbeginn bis zum entspannten Finalbild am Sonntagabend mit fünf gelassenen Hunderudeln gemeinsam auf der Wiese hinterlässt tiefe Eindrücke beim Betrachter. Wer den Gesichtsausdruck der am Anfang deutlich überdrehten fünf Dackel mit dem harmonischen, zufriedenen Teckelrudel am Sonntagabend und nach weiteren zehn Wochen vergleicht, bekommt Mut und Zuversicht, sich auf den Weg zu machen. Diese DVD liefert dazu die nötigen Ansätze.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Themensetzung
Verständlichkeit
Objektivität
Verhältnis Text/Bild
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue