Andrea Bannert: Clyátomon

Hot
 
3.5
 
0.0 (0)
1425   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Andrea Bannert: Clyátomon
Untertitel
Die Schlacht um die versunkenen Reiche
ET (D)
2014
Ausgabe
Digital
ISBN-13
B00MW9EFP8

Sonstiges

Originalsprache
deutsch

Kaufen

Bei Amazon kaufenBei Booklooker kaufenBei Thalia kaufen
Wenn du über einen der Affiliate-Links das Buch kaufst, erhält Literaturschock eine Provision.

Informationen zum Hörbuch

Laufzeit (in Minuten)
665
Typ
Hörbuch (ungekürzt)

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Atlantis – versunkenes Land der Sage, seit Jahrtausenden lockt dein Ruf diejenigen, die dafür empfänglich sind. Viele träumen von dir, einige folgen dem Drängen deiner Stimme und suchen nach dir und manche kehren nie zurück … Auch Andreas, Marc und Manuela zieht es mit unerklärlicher Gewalt an und in die See. Immer unerträglicher wird ihnen ihre Existenz an Land, bis eine sternklare Sommernacht die Wende in ihrem Leben bringt. Wirklichkeit wird zur Legende und Träume werden Realität. Die drei geraten zwischen die Fronten in einem seit Generationen andauernden Krieg fremdartiger Kulturen in einer fantastischen Unterwasserwelt voll sagenhafter Geschöpfe und eigenwilliger Götter. Ihr Erscheinen löst die alles entscheidende Schlacht aus. Und während die Götter darauf warten, dass sich die Rasse der Meermenschen selbst auslöscht, versuchen Andreas, Marc und Manuela die Unterwasserreiche zu retten. Sie begeben sich inmitten der Kriegswirren auf die Suche nach dem sagenumwobenen Clyátomon.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.5
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
3.0  (1)
Sprecher 
 
3.0  (1)
(Aktualisiert: 11 Dezember 2014)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1103)
Gesamtbewertung 
 
3.5
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
3.0
Sprecher 
 
3.0

Reise in eine schillernde Unterwasserwelt

Andreas, Marc und Manuela sind ganz gewöhnliche Studenten, die sich an der Uni kennen lernen. Während Marc und Andreas fast auf Anhieb Freundschaft schließen, bleibt Manuela erst noch zurückhaltend. Erst ein gemeinsamer Tauchlehrgang auf Gran Canaria und mysteriöse Geschehnisse ändern dies. Alle drei jungen Leute fühlen plötzlich eine fast nicht zubändigende Faszination, die sie ans Meer zieht. Obwohl Manuela bisher immer Angst vor dem tiefen, scheinbar unendlichen Gewässer hatte, fühlt sie sich nun in dem Urelement immer wohler.

Bei einem ihrer Tauchgänge schließlich schwimmen die drei Freunde so weit, dass sie nicht mehr zurück finden und langsam aber sicher merken sie, dass das Wasser ihr neuer Lebensraum wird und sie an Land zu ersticken drohen. Doch es gibt noch andere wie sie: Menschen, die in Unterwasserreichen leben und sich seit Jahrzehnten erbittert bekriegen. Andreas, Marc und Manuela geraten zwischen die Fronten.

"Clyátomon. Die Schlacht um die versunkenen Reiche" wird gelesen von der Autorin selbst und ich brauchte eine Weile, bis ich mich "eingehört" hatte. Ihre Stimme ist ruhig und angenehm, auf Dauer aber auch etwas eintönig, da sie kaum Unterschiede in der Betonung macht.

Während Andrea Bannert viel Zeit in die Charakterentwicklung investiert hat und besonders die wichtigsten Personen Ecken und Kanten haben, überzeugten mich die Schilderungen der abschließenden Kampfeshandlungen am Ende des Buches überhaupt nicht. Auch die Sage rund um Atlantis und deren Bewohner wird nicht näher ausgeführt. So zieht sich die Geschichte also teilweise dahin und vernachlässigt andere interessante Punkte zugunsten des mitspielenden Esembles und einer schillernden Unterwasserwelt, die den Rest hin und wieder in den Hintergrund rückt.

Gerne hätte ich noch mehr über die Hintergründe der versunkenen Reiche erfahren, aber trotzdem bescherte mir die Reise nach Delryen ein paar unterhaltsame und spannende Stunden.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Sprecher
Rezensionen

<< Werbung >>

Zitwer Banner Literaturschock

 

Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert dich über Literaturschock. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie deinen Abbestellmöglichkeiten, erhältst du in unserer Datenschutzerklärung

Du möchtest Literaturschock unterstützen?

Patreon

Auf Patreon kannst du das tun. Und du bekommst sogar noch was dafür zurück.

Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2016 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue