Clare Sambrook: Der Freitag nach dem Freitag nach dem Sonntag

Clare Sambrook: Der Freitag nach dem Freitag nach dem Sonntag

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
3716   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Clare Sambrook: Der Freitag nach dem Freitag nach dem Sonntag
Verlag
ET (D)
2006
Ausgabe
CD
Format
Originaltitel
Hide & Seek
ET (Original)
2005
ISBN-13
9783938956113

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Informationen zum Hörbuch

Sprecher

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Harry Pickles ist neun Jahre alt. Er schwärmt für Feuerwehrmänner mit knisternden Uniformen. Er liebt den Karneval in Notting Hill, David Beckham und Schokoladeneis. Und er ist der schnellste Läufer seiner Klasse. Sein kleiner Bruder Daniel kann manchmal ganz schön peinlich sein. Eigentlich ist zwischen den beiden aber alles in Ordnung. Bis zu dem einen Tag. Als Dan plötzlich weg ist.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Sprecher 
 
4.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0
Sprecher 
 
4.0

Samstag ist Tante Joans glücklichster Tag, denn sie heiratet den coolen Feuerwehrmann Otis. Harry Pickles langweilt sich aber trotzdem auf der Feier. Sein kleiner Bruder Dan hat wenigstens seinen unsichtbaren Freund Biffo, mit dem er sich unterhalten kann. Umso mehr freut sich Harry auf den Schulausflug ins Legoland am nächsten Tag. Es ist Sonntag und die ganze Schulklasse fährt mit dem Bus in den Vergnügungspark, isst Eis und tobt sich aus. Abends auf der Heimfahrt verschwindet Dan nach einer kurzen Pause spurlos - und Harrys Welt gerät völlig aus den Fugen.

"Der Freitag nach dem Freitag nach dem Sonntag" erzählt die Geschichte einer Familie, die an diesem Unglück zu zerbrechen droht aus der Sicht des neunjährigen Harry Pickles und so ist der Stil kurz und kindlich gehalten. Leider zieht die Autorin dies nicht sehr konsequent durch und so denkt Harry oft eher wie ein Erwachsener, der sich in Kindersprache ausdrückt. Als kleines Beispiel: Welcher neunjährige weiß denn schon, um was es sich bei einer "Luxation" handelt?

Sehr schön vermittelt Clare Sambrook die Seelenqual der Familie. Sie schildert nicht nur einen Harry, der sich schwere Vorwürfe macht, weil er nicht auf seinen kleinen Bruder aufgepasst hat. Sie schildert auch einen Harry, der zum Bettnässer wird. Und einen Harry, der fast einen Mord begeht und panische Angst davor hat, im Stich gelassen zu werden. Harry, bei dem wenigstens Biffo geblieben ist, nachdem sein kleiner Bruder verschwand. Daneben die Verzweiflung der Eltern, die nicht wissen, was mit Dan geschehen ist. Diese Ungewissheit wird sie ein Leben lang begleiten und sie müssen lernen, damit umzugehen. Die Mutter "Mo", der Harry nun nicht mehr als genug erscheint. Der Vater, der hilflos zusieht, wie seine Frau immer mehr in Schwärze hinabgleitet, aus der es kaum Entrinnen gibt.

Die ganze Zeit über hofft man mit Harry, Mo, Pa, Joan und Otis, dass Dan wieder auftaucht. Doch das Leben ist kein Wunschkonzert und der Junge bleibt verschwunden. Der Wermutstropfen ist leider, dass die Autorin deutlich mehr aus dieser Geschichte hätte rausholen können und dass Harry zu viele "Erwachsenenausdrücke" benutzt.

Dieter Gring liest das ungekürzte Hörbuch mit viel Gefühl und Empathie - seine Rolle als Harry nimmt man ihm auf Anhieb ab. Etwas misslungen ist bei der ganzen Sache der Klappentext, der das Buch als witzig auszeichnet. Dies wird noch mit der lockeren Covergestaltung untermalt. Doch das Hörbuch ist alles andere als witzig. Es ist melancholisch und durchzogen von einer schwermütigen Melancholie und tiefen Traurigkeit. Darauf sollte man sich auf jeden Fall einstellen können - und dann ist es eine Empfehlung wert.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Sprecher
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue