Julia Butterfly Hill: Die Botschaft der Baumfrau

Julia Butterfly Hill: Die Botschaft der Baumfrau

Hot
 
5.0
 
0.0 (0)
3110   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Julia Butterfly Hill: Die Botschaft der Baumfrau
ET (D)
2000
Ausgabe
CD
Format
Originaltitel
The Legacy of Luna
ET (Original)
2000
ISBN-13
9783886985760

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Informationen zum Hörbuch

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Im Dezember 1997 bestieg die 23-jährige Amerikanerin Julia Butterfly Hill einen Baum in Nordkalifornien und lebte ununterbrochen 738 Tage auf ihm. Es handelte sich dabei um eine 1000-jährige Redwood-Kiefer , der Umweltaktivisten den Namen Luna gegeben hatten. Was als kurzfristige Protestaktion gegen den Kahlschlag von altem, inwiederbringlichem Wald geplant war, entwickelte sich für Julia zu einem Engagement auf Leben und Tod. Mit allen Mitteln wollte die Holzfirma Maxxam die junge Baumbesetzerin vertreiben. Stundenlang umkreiste ein Großhubschrauber den Baumwipfel und versuchte sie "wegzublasen". Wochenlang unterbrachen private Wachdienste jeglichen Nachschub. Mit Lärmterror und grellem Scheinwerferlicht bei Nacht versuchte man sie zu zermürben. AM härtesten jedoch setzten der 23-jährigen die Naturgewalten zu in Form von Hagelstürmen mit Windgeschwindigkeiten über 150 km/h. Sie brachten Julia an den Rand der Verzweiflung. Im entscheidenden Moment aber hörte sie die Stimme des Baumes, die ihr Zuversicht und Kraft verlieh.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Sprecher 
 
5.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0
Sprecher 
 
5.0

Eigentlich ist es mehr als bedauerlich, dass man nur ein verstörtes Achselzucken erntet, wenn man jemanden fragt "Was ist der berühmteste Redwood". Meistens kommt dann nur als Gegenfrage: "Was ist ein Redwood?". Auch die Frage nach einer gewissen Julia Butterfly Hill bleibt oft unbeantwortet -dabei ist diese Frau doch so bewundernswert wie kaum ein Mensch, der sich für die Umwelt einsetzt. Julia Butterfly Hill verbrachte 738 Tage, über zwei Jahre auf Luna, einer mehr als 1000 Jahre alten Redwood-Kiefer, die von dem skrupellosen Holzunternehmen "Pacific Lumber" gefällt werden soll.

Nur durch den unschätzbaren Einsatz von Julia Hill und ihren Mitaktivisten konnte Luna überleben und erzählt noch heute Geschichte. In diesem Hörbuch erzählt jedoch Julia Butterfly Hill ihre Geschichte: Wie sie Luna zum ersten Mal sah, den Baum nach und nach kennenlernte und wie Julia gegen die Methoden der Holzfäller, sie von Luna herunterzukriegen, bestehen konnte.

"Die Botschaft der Baumfrau" ist eine Liebeserklärung an die Natur und die Anklage gegen skrupellose Unternehmen, die von skrupellosen Menschen geführt werden. Wir erleben gemeinsam mit Julia Butterlfy Hill nochmals die Momente der Verzweiflung und auch der absoluten Eintracht mit der Natur und dem Wesen eines uralten Baumes, der eine Seele zu haben scheint.

Für jeden Naturschützer sollte das Buch oder auch das Hörbuch Pflichtlektüre sein - für jeden Menschen, der nichts mit der Natur zu schaffen hat sowieso. Franziska Pigulla nimmt man die "Julia" ab und so liest sie das Buch mit genügend Emotion, die jedoch nie übertrieben wirkt.

Im Jahre 2001 wurde Luna, die unter Ausschluß der Öffentlichkeit auf dem Grund von "Pacific Lumber" steht, von einem Unbekannten mit einer Holzsäge beschädigt, doch mithilfe einer Stütze konnte der Baum gerade nochmal gerettet werden. Julia Butterfly Hill gründete nach der Baumbesetzung die Umweltschutzorganisation "Circle of Life Foundation", auf deren Webseite man die neuesten Nachrichten zu Luna nachlesen kann.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Sprecher
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue