Stephen King: Puls

Hot
 
4.0
 
5.0 (1)
2460   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Stephen King: Puls
ET (D)
2006
Ausgabe
CD
Format
Originaltitel
Cell
ET (Original)
2006
ISBN-13
9783866043428

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Informationen zum Hörbuch

Sprecher

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Clayton Riddell ist geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte sich vor der Heimfahrt gerade bei einem Straßenhändler ein Eis kaufen, als die Welt untergeht. Geschäftsleute, Schüler, Busfahrer, alle Menschen, die in diesem Moment ein Handy am Ohr haben, laufen wie auf einen geheimen Befehl hin Amok, fallen übereinander her, schlachten sich gegenseitig ab, stürzen sich ins Verderben. Irgendwie können Clay, ein kleiner Mann mit Schnurrbart und ein junges Mädchen, das beinahe von ihrer Mutter umgebracht worden wäre, sich in ein Hotel retten. Sie sind völlig abgeschnitten von der Außenwelt. Clay will unbedingt herausfinden, wie es um seine Frau und vor allem um seinen Sohn Johnny steht, der gerade in der Schule war, als der mörderische Irrsinn losging. Zu ihm muss Clay Kontakt aufnehmen, bevor ein anderer es per Handy tut. Die Suche nach Johnny wird zur Schreckensmission durch eine apokalyptische Welt.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Sprecher 
 
4.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0
Sprecher 
 
4.0

Clayton Riddell zeichnet Comics und wie eine Comicszene kommt es ihm vor, als die Welt plötzlich verrückt spielt. Eigentlich wollte er nur noch schnell ein Eis essen, bevor er sich wieder von Boston auf den Weg nach Hause zu seiner Familie machen wollte. Dass ein Mann einem Hund ins Ohr beisst ist alleine schon beunruhigend, doch als ein Teenager auf eine Frau losgeht und sie mit Händen und Zähnen tötet, weiss Clay: Irgendwas stimmt hier nicht. Auf Anhieb kann er kein Schema dahinter entdecken, denn es scheinen die unterschiedlichsten Menschen verrückt zu spielen: Geschäftsleute, Kinder, Frauen in Jogginanzügen... bis Clay doch einen Verdacht hat: Alle diese Leute hatten - kurz bevor sie ausrasteten - mit ihrem Handy telefoniert.

Die Welt stürzt ins Chaos, denn was bleibt übrig, wenn alles von der "Festplatte" Gehirn gelöscht wird? Das Substanzielle, der nackte Wille ums Überleben, Mordlust. Gemeinsam mit Tom und Alice, einen kleinen Mann mit Schnurrbart und ein 16 jähriges Mädchen, kann sich Clay von einem Zufluchtsort zum anderen retten. Immer in Gefahr, von den Amoklaufenden "Phonies" abgeschlachtet zu werden. In Sorge um seinen Sohn Johnny und seiner Frau Janice will Clay nur eines: Nach Hause!

David Nathan, der unter anderem Synchronsprecher von Johnny Depp und Leonardo Di Caprio ist, liest auf 12 CDs die ungekürzte Apokalypse des Stephen King. Natürlich wird Nathan hohen Ansprüchen gerecht und so liest er das Hörbuch mit angenehmer, nicht verkünstelter Stimme. Stephen Kind ist ein Meister seines Faches und überrascht und schockt den Hörer gleich zu Beginn mit ekelerregenden Szenen. Zartbesaitete Menschen werden aber wohl kaum zu Literatur von Stephen King greifen. Der Autor schafft es, fast auf der Gesamtlänge der Handlung so viel Spannung zu erzeugen, dass man aufpassen muss, die Ausfahrt nicht zu verpassen (so man es denn beim Autofahren hört). Lediglich gegen Ende hätte ich mir ein etwas strafferes Geschehen gewünscht.

Das Ende ist es auch, das mich vor Wut fast aufschreien ließ. Es ist "Typisch-King" und nur der Meister selbst hat wohl den Mut, seine Leser/Hörer SO vor den Kopf zu stoßen. Ich kann mich nicht entscheiden, ob es eine Glanzleistung oder eine bodenlose Unverschämtheit ist. Sicher werde ich in Zukunft nicht mehr ganz so bedenkenlos mein Handy benutzen und einzig für ein paar verzeihbare Längen erhält dieses sehr empfehlenswerte Hörbuch einen kleinen Punktabzug.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Sprecher 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Sprecher
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0
Sprecher 
 
5.0

Stephen King mag keine Handys. Das merkt man beim Hören des Hörbuches schon nach zehn Minuten. Mit dem Klingeln kam der Wahnsinn... Man hat schon oft gehört, dass zu langes telefonieren mit dem Handy zu Gehirnstörungen führen kann - King übertreibt es zu 1hoch 10 , läßt das Gehirn brutzeln und fertig ist der Weltuntergang. Das Buch ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite (bzw. Minute). Der Sprecher gibt die düstere Weltuntergangsstimmung perfekt wieder. Empfehlenswert! Spartipp: Das Hörbuch gibt es unter der ISBN 3866043430 auch als MP3-Version.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue