Andrea Camilleri: Die Form des Wassers

Andrea Camilleri: Die Form des Wassers

Hot
 
4.0
 
5.0 (2)
2328   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Andrea Camilleri: Die Form des Wassers
Ausgabe
CD
Format
ISBN-13
9783785710821

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
In einer Art Bordell unter freiem Himmel, hat man einen Toten gefunden, den feinsinnigen und generösen Ingenieur Luparello, zu dem der kompromittierende Ort seines Hinscheidens so gar nicht passen will. War es ein Verbrechen, und - wenn ja - wer sind die Schuldigen? Und das Motiv? Geld? Macht? Mordlust? Das hängt, muß Commissario Montalbano erkennen, ganz von der Form ab, die man dem Fall gibt. Jedenfalls weigert er sich, die Sache einfach als Unfall zu den Akten zu legen, wie man ihm höheren Orts nahelegt...

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Sprecher 
 
4.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0
Sprecher 
 
4.0

Dies wird vermutlich nicht mein letzter Camilleri gewesen sein. Commissario Montalbano löst seinen ersten Fall und der Leser (oder in diesem Fall der Hörer) erkennt schon in seinen liebenswerten Charakter, der wohl in den nächsten Folgen noch ausgebaut wird. Zwar ist die Kriminalgeschichte nicht herausragend, aber durchaus sehr spannend und interessant gelöst - und für den Einstieg in die Sucht überaus geeignet.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (2)
Charaktere 
 
5.0  (2)
Sprache & Stil 
 
5.0  (2)
Sprecher 
 
5.0  (2)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Sprecher
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0
Sprecher 
 
5.0

Liebe Susanne, oh ja, auf jeden Fall noch mehr von Camilleri lesen! Bisher dachte ich immer, die Romane von Donna Leon wären schon das Italien-Krimi-NonplusUltra! Weit gefehlt. Jede Zeile bei Camilleri fühlt sich so authentisch an, dass man sich direkt in das Buch hineinversetzen kann. Comissario Montalbano ist nicht nur cholerisch, wetterabhängig, witzig, ungezwungen, publikumsscheu und genießerisch (in jedem Buch zahlreiche ausgiebige Gourmet-Menüs), sondern auch mitfühlend und kombinationsfreudig. Außerdem hat der Autor seinem geplagten Helden eine ganze Reihe herrlicher Nebenfiguren zur Seite gestellt. Besonders fasziniert mich die Fähigkeit von Camilleri, Personen und Situationen mit ein paar wenigen herausgegriffenen Charakteristika zu beschreiben, so dass im Leser sofort ein inneres Bild entsteht. Dies zeigt sich vor allem in den Bänden mit "Kurzkrimis". Das zweite Buch "Der Hund aus Terracotta" ist in meinen Augen übrigens noch ein ganzes Stück besser (witziger, dramatischer....) als das erste!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0
Sprecher 
 
5.0

Commissario Montalbano hat mich während des Lesens sehr mitgerissen und ich kann mich nun zu den Leuten zählen, die nach dem Lesen eines Romans sofort den nächsten dieser Reihe verschlingen müssen. Der sizilianische Flair sprüht schnell auf den Leser über.Das Buch ist recht schnell durchgelesen, da die 249 Seiten mit großzügen Rändern, sowie auffällig weiten Zeilenabständen versehen sind. Camilleri schaltet vergleichbar mit anderen Textgattungen oder gar einem TV-Krimi mehrere, von einander unabhängige, Dialoge direkt hintereinander, ohne eine Beschreibung der aktuellen Szene zu liefern. Das kann zwar einerseits im Zusammenspiel mit den unendlich vielen Italienischen Namen, die zum Teil keinen großen Stellenwert im Handlungsverlauf einnehmen, verwirrend sein, beschleunig den Ablauf aber ebenfalls auf ein rasantes, jedoch nicht oberflächiges Tempo. Wer ein kleines Intresse an der Arbeit der sizilianischen Polizei besizt, kann sich auf einen unterhaltsam erzälten, auß!
ergewöhnlichen Kriminalfall mit einem besonderen Ende freuen...

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue