Kleist, Reinhard: Berlinoir

Worum es geht: Die Reihe erzählt einen spannenden Politthriller aus einem durch und durch korrupten Berlin. Doch diese Stadt liegt in einem Paralleluniversum, in dem die Menschheitsgeschichte anders verlaufen ist: Berlin wird hier von faschistischen Vampiren beherrscht. Berlinoir ist eine Stadt, die seit der lebhaften und todbringenden Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts existiert. Berlinoir ist Berlin im Delirium der Zeiten und kann historisch nicht verortet werden.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Berlinoir aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Sonstige Informationen:

Es sind bisher 3 Teile erschienen. Die Reihe ist noch nicht abgeschlossen

Die folgenden Bücher gehören zu der Reihe "Berlinoir":

  1. Scherbenmund
  2. Mord!
  3. Narbengesicht

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue