The Brave

Hot
 
4.5
 
0.0 (0)
1089   1  
Bewertung schreiben
Add to list
The Brave

Informationen zum Film

Buchvorlage
The Brave
Originaltitel
The Brave
Buchvorlage (Originaltitel)
The Brave
Laufzeit (in Minuten)
118
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
FSK
ab 16 Jahren

Cast & Crew

Autor der Buchvorlage
Regisseur
Drehbuch
  • Paul Mc Cudden
  • Johnny Depp
  • Daniel Depp
Produzent
  • Charles Evans Jr.
  • Carroll Kemp
Musik
  • Mark Governor
  • Iggy Pop
  • J.J. Holiday
  • Chuck E. Weiss

Sonstiges

Originalsprache
amerikanisch

Kaufen

Amazon | Booklooker | Abebooks | Libri | Thalia.de
Wenn du über einen der Affiliate-Links das Buch kaufst, erhält Literaturschock eine Provision.

Der Indianer Rafael lebt mit seiner Frau und zwei kleinen Kindern im Slum, weit weg vom amerikanischen Traum. Jeder Tag bedeutet Überlebenskampf. Doch dann bekommt er ein Angebot: McCarthy bietet ihm 50.000 $ für sein Leben. Der Deal ist simpel: Dafür wird er vor laufender Kamera gefoltert und hingerichtet. Er sagt zu, denn er will für seine Familie ein besseres Leben. Er hat noch wenige Tage bis zu seinem ersten (und letzten) Arbeitstag. Diese wenigen Stunden ermöglichen ihm Glück und Intimität mit seiner Familie, aber auch knallharte Auseinandersetzung mit Menschen, die er nicht akzeptieren kann. Dann ist es soweit. Er verläßt den armseligen Trailerpark. Er wird nie wieder zurückkehren.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.5
Handlung & Anspruch 
 
5.0  (1)
Action & Spannung 
 
4.0  (1)
Humor 
 
N/A  (0)
Romantik 
 
N/A  (0)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
4.5
Handlung & Anspruch 
 
5.0
Action & Spannung 
 
4.0
Humor 
 
N/A
Romantik 
 
N/A

Ein rundum empfehlenswertes Kunstwerk

Er lebt mit seiner Familie, der Frau und zwei kleinen Kindern, in einem Trailerpark im Slum, einer besseren Mülldeponie. Der Indianer Rafael kämpft täglich um das Überleben, doch alles erscheint aussichtslos, perspektivlos. Noch schlimmer wird die Situation, als der Trailerpark einem Einkaufszentrum weichen soll und die Familie deshalb bald obdachlos ist. Als plötzlich ein geheimnisvoller Unbekannter namens McCarthy auftaucht und Rafael 50.000 $ für sein Leben bietet, sieht der junge Indianer das als einzige Chance, seine Familie zu retten. Er willigt ein. Wenige Tage bleiben ihm bis er sich von McCarthy foltern und schließlich töten lässt. Wenig Zeit, mit sich und der Welt ins Reine zu kommen.

"The Brave" ist das Regiedebüt von Johnny Depp. In Europa wurde das Drama 1997 für die Goldene Palme nominiert und auf den internationalen Filmfestspielen von Cannes von den Kritiken gefeiert. In den USA kam der Film dagegen durchgehend schlecht weg. Depp war deshalb so verärgert, dass er den Film in den USA nicht veröffentlichte. Anfang August veröffentlichte Capelight Pictures nun eine Neuauflage auf DVD und Blu-ray.

In einer großartigen Nebenrolle brilliert neben Johnny Depp übrigens Marlon Brando als McCarthy. "The Brave" ist eine düstere, sehr emotionale Geschichte über die Frage, wie weit man für die Liebe zu gehen bereit ist. Ein Mann opfert sich, damit seine Familie eine Zukunft hat. Ein Leben im Tausch gegen drei. Trotz seiner bildgewaltigen Inszenierung und des passenden Soundtracks von Iggy Pop ist "The Brave" ein schmutziger Film. Er hinterlässt Spuren, die wir nicht abwaschen können. Er dringt in uns ein durch seine ergreifende Gesellschaftskritik.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Gregory Mcdonald, der aber kaum erschütternder sein kann. Ein rundum empfehlenswertes Kunstwerk mit großartigen Darstellern auf deutsch und englisch für das Heimkino mit wenigen Extras (Featurette, Am Set von The Brave, Interviews mit den Darstellern).

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Handlung & Anspruch
Action & Spannung
Humor
Romantik
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue