Interview mit einem Vampir

Interview mit einem Vampir

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
1792   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Interview mit einem Vampir

Informationen zum Film

Buchvorlage
Interview mit einem Vampir
Originaltitel
Interview with the Vampire
Buchvorlage (Originaltitel)
Interview with the Vampire
Laufzeit (in Minuten)
122
Produktionsjahr
1994

Cast & Crew

Autor der Buchvorlage
Regisseur

Kaufen

Amazon | Booklooker | Abebooks | Libri | Thalia.de
Wenn du über einen der Affiliate-Links das Buch kaufst, erhält Literaturschock eine Provision.
In einem Hotel in San Francisco hört ein junger Reporter eine unfaßbare Geschichte: Louis, ein Vampir, offenbart ihm die schaurig-grausame Wahrheit seines Lebens nach dem Tode. Er erzählt von Lestat, seinem mörderischen Lehrer und Begleiter, der ihn zu dem machte, was er heute ist, ein menschenmordender Vampir von der Kindfrau Claudia und ihre Rebellion gegen die ewige Jugend und von einer blutgetränkten Reise durch die Jahrhunderte, die mit dem heutigen Tag noch nicht zu Ende ist.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Handlung & Anspruch 
 
4.0  (1)
Action & Spannung 
 
4.0  (1)
Humor 
 
4.0  (1)
Romantik 
 
4.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Handlung & Anspruch 
 
4.0
Action & Spannung 
 
4.0
Humor 
 
4.0
Romantik 
 
4.0

Erotik, Leidenschaft und zynischer Humor

Der melancholische Louis suchte den Tod und fand die Unsterblichkeit. Eine grausame Unsterblichkeit, die er dem lasziven und grausamen Vampir Lestat durch einen Biß zu verdanken hat. Lestat, der aus purer Lust und Leidenschaft tötet und daraus einen erotischen Akt macht. Doch obwohl sich Louis gegen seine Entartung sträubt, kommt er schließlich nicht mehr gegen seine Instinkte an.

Was könnte man noch zu diesem Film sagen, das nicht schon gesagt wurde? "Interview mit einem Vampir" ist die atmosphärisch dichte - sehr düstere - Verfilmung des gleichnamigen Romanes von Anne Rice. Mit Tom Cruise, Brad Pitt und Kristen Dunst erhielt er die perfekte Besetzung. Doch nicht nur Düsternis findet man hier, sondern auch Erotik, Leidenschaft, zynischen Humor. Leider habe ich das Buch bisher noch nicht gelesen, allerdings ist mir bekannt, dass der Vampir Lestat dort die eigentliche Hauptrolle spielt und Sympathieträger ist. Ein wohl sehr viel liebenswerterer Lestat, der nur tötet, weil er selbst überleben muss. Der Film jedenfalls macht große Lust auf das Lesen der Bücher von Anne Rice und weitere Vampirromane.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Handlung & Anspruch
Action & Spannung
Humor
Romantik
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue