Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 415 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Avila.

  • Moin, Moin!


    Ich habe mich erst gestern bei Goodreads (GR) angemeldet und stehe vor der Hürde: was machen, wenn ein Buch nicht gefunden wird. Hinzufügen dürfen wohl nur approbierte Bibliothekare. Schon mal das Problem gehabt? Gibts da 'ne Lösung. Offenbar lassen sich Buchinformationen von Amazon nach GR transferieren; nur fand ich diese Option bisher nicht. Oder gibts noch andere Möglichkeiten, ein in GR nicht vorhandenes Buch anzulegen?

  • Das ist relativ einfach - entweder Du bewirbst Dich selbst als "librarian" (ganz kurze Begründung wie "Ich möchte mithelfen, Goodreads aktuell zu halten" reicht schon) oder Du meldest das Buch, das Du ergänzt haben möchtest, einem solchen. (Einige von uns, mich eingeschlossen, sind Librarians ;) )

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Moin, Moin!


    Das ist relativ einfach - entweder Du bewirbst Dich selbst als "librarian" (ganz kurze Begründung wie "Ich möchte mithelfen, Goodreads aktuell zu halten" reicht schon) oder Du meldest das Buch, das Du ergänzt haben möchtest, einem solchen. (Einige von uns, mich eingeschlossen, sind Librarians ;) )


    Danke, ich werd's probieren.

  • Ich hoffe, ich erinnere mich richtig, aber ich meine, auch ohne Librarian-Status sollte es möglich sein, selbst Bücher hinzuzufügen.


    Dostoevskij, wenn dein Buch z.B. über die Eingabe der ISBN in der Suchleiste nicht gefunden wird, findet sich oben rechts auf der "No results found - sorry!"- Seite ein Link: "Manually add a book". Darüber kommst du dann auf die Eingabemaske und kannst das Buch selbst in die Datenbank eintragen.

  • Moin, Moin!


    Ich hoffe, ich erinnere mich richtig, aber ich meine, auch ohne Librarian-Status sollte es möglich sein, selbst Bücher hinzuzufügen.


    Offenbar. Gestern kam noch eine Fehlermeldung, daß nur Bibliothekare das tun dürfen. Vorhin ging es ohne Probleme.


    Zitat

    Dostoevskij, wenn dein Buch z.B. über die Eingabe der ISBN in der Suchleiste nicht gefunden wird, findet sich oben rechts auf der "No results found - sorry!"- Seite ein Link: "Manually add a book". Darüber kommst du dann auf die Eingabemaske und kannst das Buch selbst in die Datenbank eintragen.


    Ja, hat heute geklappt.


    Anderes Problem: Wie handhaben, wenn man ein Buch gelesen hat, das in einem Buch enthalten ist. Beispiel: Ich las "Der Pfarrer von Tour", das sich in im Band IV der Menschlichen Komödie befindet, der 6 Romane/Erzählungen enthält. Was erfaßt man bibliografisch?

  • Ja, hat heute geklappt.


    Anderes Problem: Wie handhaben, wenn man ein Buch gelesen hat, das in einem Buch enthalten ist. Beispiel: Ich las "Der Pfarrer von Tour", das sich in im Band IV der Menschlichen Komödie befindet, der 6 Romane/Erzählungen enthält. Was erfaßt man bibliografisch?


    Normalerweise wirst du bei "other editions" die einzlenen Romane und die Sammlung finden. Je nachdem wie du deine virtuelle Bibliothek handhabst, kannst du deine Ausgabe wählen und deinen Lesestatus eingeben - oder die Romane/Erzählungen einzeln hinzufügen und jeweils als gelesen markieren, wenn du eine/n davon gelesen hast.


    Ein Beispiel wäre Der Herr der Ringe. Du findest sowohl alle drei Bände in einem als auch jeden Band einzeln. Wie du diese hinzufügst, bleibt dir überlassen. Wenn du den Gesamtband wählst, zählen die drei Bücher halt als eines, nicht als drei.

    Jahresziel: 2/52<br />SLW 2018: 1/10<br />Mein Blog

  • Moin, Moin!


    Normalerweise wirst du bei "other editions" die einzlenen Romane und die Sammlung finden. Je nachdem wie du deine virtuelle Bibliothek handhabst, kannst du deine Ausgabe wählen und deinen Lesestatus eingeben - oder die Romane/Erzählungen einzeln hinzufügen und jeweils als gelesen markieren, wenn du eine/n davon gelesen hast.


    Yep, ich habe mir einfach eine existierende deutsche Ausgabe gewählt bzw. angelegt und in mein Regal geschmissen.

  • Ich habe heute wieder einige Bücher gescannt, um endlich mal meinen SUB zu katalogisieren. Allerdings findet Goodreads Barcodescanner viele ältere ISBNs nicht bzw. setzt immer ein 978- davor. Kann man das irgendwo ändern?
    Alles mit der Hand einzutragen wird mir bei der Menge viel zu viel, das kann ich momentan auch nicht.

  • @ Ingroscha: Tritt das Problem nur bei Goodreads auf oder auch bei z.B. Amazon??

    Bücherwurm - naher Verwandter der Lindwürmer<br /><br />Wenn es sein muss, trete ich auch Zwerge! - Hildegunst von Mythenmetz<br /><br />:buecherstapel:


  • @ Ingroscha: Tritt das Problem nur bei Goodreads auf oder auch bei z.B. Amazon??


    Leen, ich verstehe deine Frage nicht. Ich scanne die Bücher mit der Goodreads-App und diese setzt automatisch eine 978 davor. Was hat das mit Amazon zu tun?


    Die ISBNs, die Goodreads gar nicht erkennt sind meistens solche mit 978 oder solche bei denen zwei ISBNs draufstehen. Amazon hat damit kein Problem.

  • Ah okay .. naja ich hab auf Arbeit auch mit Scanner gearbeitet und da hatte ich mit Goodreads keine Probleme, aber wenn du App nutzt dann scheint das tatsächlich ein "Fehler" auf Goodreads zu sein, sonst hätte ich jetzt gesagt du musst bei dem Scanner die Einstellungen ändern :verlegen:

    Bücherwurm - naher Verwandter der Lindwürmer<br /><br />Wenn es sein muss, trete ich auch Zwerge! - Hildegunst von Mythenmetz<br /><br />:buecherstapel:

  • zu 75% ja .. erinner mich bitte nicht an diese Monate wo ich alles einscannen musste :rollen: aber wir hatten Handscanner und wenn ich mich recht erinnere hat Goodreads da keine Probleme gemacht, aber ich hab da auch am PC gearbeitet und nicht mit dem Handy

    Bücherwurm - naher Verwandter der Lindwürmer<br /><br />Wenn es sein muss, trete ich auch Zwerge! - Hildegunst von Mythenmetz<br /><br />:buecherstapel:


  • Leen, ich finde auf der normalen Webseite keine Möglichkeit zum Scannen. Wie hast du das gemacht?


    Oben in der Suchleiste direkt .. aber wie gesagt, ich hatte einen Handscanner dafür

    Bücherwurm - naher Verwandter der Lindwürmer<br /><br />Wenn es sein muss, trete ich auch Zwerge! - Hildegunst von Mythenmetz<br /><br />:buecherstapel:

  • HM, vlt wird die ISBN automatisch nach dem Scannen da eingefügt. Ich versuche es gerade mit my library für Google Books, das klappt schon mal deutlich besser.


    EDIT: goodreads greift bei der Suche wohl nicht auf amazon zurück, sondern auf seine eigene Datenbank. Das dürfte der Grund dafür sein, dass vieles nicht gefunden wird.

  • Bei Goodreads habe ich ein Buch neu angelegt und mich beim Titel vertippt. :redface: Weiß jemand von euch, ob und wie man das ändern kann?


  • Bei Goodreads habe ich ein Buch neu angelegt und mich beim Titel vertippt. :redface: Weiß jemand von euch, ob und wie man das ändern kann?


    Du kannst beim Buch auf "Edit" gehen und müsstest eigentlich den Titel ändern können, wenn nicht sag einfach Bescheid, am besten mit ISBN, dann kann hier sicher einer aushelfen

    Bücherwurm - naher Verwandter der Lindwürmer<br /><br />Wenn es sein muss, trete ich auch Zwerge! - Hildegunst von Mythenmetz<br /><br />:buecherstapel: