Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 415 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Avila.

  • Also es gibt auf jeden Fall eine Option, um die Sprache auf Deutsch zu stellen. Ich habe es aber gerade mal probiert und die Meldung bekommen, dass die Website in den alternativen Sprachen noch nicht vollständig übersetzt sein kann (also z.B. nur Monatsnamen, etc.). Ich hab nach der Umstellung aber ehrlich gesagt nirgends etwas Deutsches gesehen. Kann verstehen, wenn man die Seite deshalb nicht nutzen möchte, aber man gewöhnt sich echt schnell daran und die Anzahl an deutschen Nutzern wächst auch gefühlt stetig, d.h. es gibt auch vermehrt deutsche Rezensionen. Und deutsche Bücher gibt es ja eh auch schon ewig.

  • Wobei der Originaltitel normalerweise ja im deutschen Buch angegeben ist.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Ich gebe immer deutsche Buchtitel ein (oder ISBN) und bekomme dann auch immer die richtige Ausgabe angezeigt.

  • Ich hab kurz überlegt ob ich bei goodreads meine Bücher erfassen soll. Aber ich glaub ich bring eher meine Datenbank die ich hab auf Vordermann anstatt woanders alles wieder neu einzugeben.

  • @Jacqui: Wenn du die ISBN hast, kannst du deine Bücher auch importieren! Falls du dazu Lust hast. :winken:


    Was mir gerade das Genick bricht, denn leider habe ich bei meiner Bücherliste keine ISBN erfasst. Eine Menge Bücher habe ich schon so eingegeben, aber es dauert halt. Es macht aber auch irgendwie Spaß ("Was, das Buch habe ich?" :rollen::breitgrins:).


    Oder wie macht ihr das? Kennt ihr eine gute Methode zum Massenimport ohne ISBN?

  • Ich benutze Bookpedia. Da muss ich nur den Barcode vom Buchumschlag vor die Webcam halten und dann findet es die meisten und trägt schonmal alles selber ein, komplett mit Bild und allem.


    Die Infos zieht es sich aus dem Internet von verschiedenen Seiten, z.B. Amazon etc. Es gibt auch eine App fürs Smartphone, mit der man theoretisch direkt am Bücherregal scannen kann und dann per Wifi mit dem Computer abgleicht. Die greift allerdings nur auf die firmeneigene Datenbank Doghouse zurück, und da sind kaum deutsche Bücher drin, so dass er nix findet. Naja, trage ich meine Bücher eben zur Webcam.


    Ich kann meine Bücher dann exportieren, und bei Goodreads einlesen. Habe ich aber nicht gemacht, ich bin da ziemlich luschig.

  • Ja, so eine App gibt's bei Goodreads auch. Gefühlt bin ich aber trotzdem schneller, wenn ich einfach nach meiner Bücherliste gehe. (Ich muss nicht unbedingt genau meine Ausgabe dort haben.)
    Danke trotzdem euch beiden! :winken:

  • Hallo ihr Lieben,


    ich bin ja nun schon eine Weile bei Goodreads und habe heute (mal wieder) versucht, ein Buch aus meinem "currently reading" heraus zu bekommen, weil ich es abgebrochen habe. Das hat auch geklappt, aber ich frage mich nun, ob Goodreads trotzdem alle Seiten des Buches als gelesene zählt oder nicht. Wie handhabt ihr das, lasst ihr das so stehen oder setzt ihr das Buch wieder auf "want to read"? Immerhin habe ich schon fast drei viertel gelesen, bevor es mir du blöd wurde....:gruebel:

    Liebe Grüsse Hanni 8)

  • Ich nehme an, dass dann alle Seiten gezählt werden, aber ich weiß es nicht mit Bestimmtheit.

    If you don't become the ocean, you'll be seasick every day.

    Leonard Cohen





  • Ich habe für abgebrochene Bücher ein eigenes exklusives Regal erstellt. Bücher, die ich auf dieses Regal schiebe können also nicht gleichzeitig bei "want to read", "read" oder "currently reading" stehen. Daher nehme ich an, dass da dann auch keine Seiten gezählt werden. Für mich passt das so, dass die Seiten dann eben nicht dazu zählen.

    (Dafür tracke ich auch alle meine (ungekürzten) Hörbücher als Bücher, die als Seiten gezählt werden, obwohl es ja eigentlich Minuten sein müssten, wenn man ganz genau ist. Nur geht das leider nicht und bevor gar nichts gezählt wird...)

    “Grown-ups don't look like grown-ups on the inside either. Outside, they're big and thoughtless and they always know what they're doing. Inside, they look just like they always have. Like they did when they were your age. Truth is, there aren't any grown-ups. Not one, in the whole wide world.” N.G.

  • Ich wusste gar nicht, dass Goodreads die Seiten zählt...? Abgebrochenene Bücher zählen bei mir als gelesen.


    Hörbücher tracke ich nur selten bei Goodreads, da lasse ich sie meistens unter den Tisch fallen.

  • Ich habe ganz am Anfang ein Regal erstellt, weil ich mich noch nicht so zurechtgefunden habe. Aber ich schaffe es nicht, es wieder zu löschen. Wisst ihr wie das geht?

    Nigends findest du Frieden als in dir selbst.