Ercan Topak - Der Weg zum Glauben

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von nimue.

  • Hallo, ich möchte euch einen Buch empfehlen den ich gerade zuende gelesen habe.
    Ein interessantes Buch, In dem Buch geht es über Glauben und Religion. Es geht in dem Buch um Angewiesenheit der Geschöpfe zum Schöpfer und die absolute Unentbehrlichkeit de Existenz des Schöpfres
    Der Name des Buches ist "Der Weg zum Glauben" von Ercan Topak,
    mehr Informationen gibt es auf der Internet adresse des Buches http://www.derwegzumglauben.de (Leider hab ich kein Leseprobe gefunden den ich euch hier einfügen kan, aber den Inhaltsverzeichnis kan man auf der Internetadresse sehen: http://www.derwegzumglauben.de/web/?dwzg=dasbuch).


    hier die Kurzbeschreibung von der Internetadresse:


    In den Nachtschichten werden nicht nur materielle Produkte hergestellt, sondern auch gedankliche. Indem die Hände die irdischen Dinge aufbauen, kann die Seele, das Herz und der Verstand sich mit seinem Schöpfer beschäftigen. Deshalb finde ich es sinnvoll und empfehle auch denjenigen, die in keinem Schichtbetrieb arbeiten, zu Hause einige Nachtschichten zu übernehmen und sich in der Ruhe der Nächte ihre Gedanken über ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu machen.


  • Es geht in dem Buch um Angewiesenheit der Geschöpfe zum Schöpfer und die absolute Unentbehrlichkeit der Existenz des Schöpfers


    Es geht auch ohne :breitgrins:.

  • Es geht auch ohne :breitgrins:.


    Ohne diese Kommentare in dem Unterforum, das für Bücher dieser Art bestimmt ist? :elch:

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann