Avilas SuB

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 1.230 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Avila.



  • Ich hab diese Bücher gerade auf deinem SUB entdeckt und bin begeistert :klatschen:
    Ich habe die Bücher von Enid Blyton früher verschlungen, und müsste auch noch ein paar hier zuhause rumliegen haben. Da werden glatt Kindheitserinnerungen wieder wach. :zwinker:

    [center]:leser:[size=3]&nbsp; Ein Buch ist ein Garten den man in der Tasche trägt.&nbsp; [/size]:leser: <br />-arabisches Sprichwort-[/center]

  • Ich fand früher immer Hanni und Nanni am besten, da gab es ja sogar eine Zeitlang eine Fernsehserie.
    Aber Tina und Tini fand ich auch super

    [center]:leser:[size=3]&nbsp; Ein Buch ist ein Garten den man in der Tasche trägt.&nbsp; [/size]:leser: <br />-arabisches Sprichwort-[/center]

  • Die Serie zu Hanni und Nanni habe ich auch geliebt. Die Bücher habe ich aber nie wirklich gelesen, dafür war meine Schwester eher zuständig. Ich wollte die Bücher eigentlich mal so als Gute-Nacht-Geschichte lesen, aber da ich meistens nur noch vorm Schlafengehen ein wenig Zeit zum Lesen habe, wurde das verschoben, wobei ein paar Bücher sogar schon gelesen sind. Na ja, irgendwann widme ich denen auch wieder. Vielleicht um Weihnachten, da hat man ja wieder was mehr Zeit. :smile:

  • Ich hab die Hanni und Nanni Reihe meiner Mama geerbt. Sie wollte sie wegwerfen und ich hab sie sofort gerettet und nun liegen sie in einer Kiste irgendwo. :redface:

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:

  • So, bevor Weihnachten anfängt, sollte ich vielleicht auch mal mit dem November abschließen. :breitgrins:


    Jan

    Feb

    Mär

    Apr

    Mai

    Jun

    Jul

    Aug

    Sep

    Okt

    Nov

    Dez

    Abgänge
    gelesen:

    3

    2

    6

    9

    2

    -?

    -?

    -?

    3

    2

    3

    aussortiert:

    -

    -

    -

    -

    -

    -

    -

    -

    -

    -

    6

    Zugänge
    gekauft:

    7

    1

    3

    7

    3

    -?

    -?

    -?

    2

    -

    -

    geschenkt:

    1

    -

    1

    6

    2

    -?

    -?

    -?

    -

    -

    1

    gewonnen:

    1

    1

    -

    -

    -

    -?

    -?

    -?

    1

    -

    -

    Veränderung:

    +6

    0

    -2

    +4

    +3

    -?

    -?

    -3

    0

    -2

    -8

    SuB-Stand neu:

    291

    291

    289

    293

    296

    -

    -

    293

    293

    291

    283


    YEAH, neuer Tiefstand! :klatschen: Aber dafür musste ich auch ne neue Spalte einfügen. :breitgrins:

  • Als ich grad die gelesenen Bücher von meinem SuB weggenommen habe, ist mir aufgefallen, dass ich ein Buch auf meinem SuB habe, dass ich an meinen Ex-Freund verliehen habe und da er nie wieder etwas mit mir zu tun haben will, werde ich es wohl auch nicht mehr wieder kriegen ...


    "Abbau":


    Mohammed - Die Stimme des Propheten



    Und gelesen:


    Sieger, Ted - Die fliegenden Schildkröten

    Einmal editiert, zuletzt von Avila ()

  • Hui du machst ja schon richtigen Endjahresputz. :breitgrins:

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:


  • Und ein neues Büchlein auf meinem SuB: (Danke Luci! :knuddel:)


    Markus Zusak - Der Joker


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links



    Bitte! :herz:

    ♪♫♪<br /><br />Luci ♥<br /><br />&lt;a href=&quot;http://www.BuchSaiten.de&quot;&gt;Mein Bücherblog: BuchSaiten.de&lt;/a&gt;<br /><br />SLW 2010 - 4/10 noch 6 Bücher<br /><br />Das gute Gefühl, ein schönes Buch beendet zu haben ist irgendwie nicht vergleichbar ♥


  • Unter 250 zu kommen ... Ich wollte ja erst 200 nehmen, aber das wäre wohl arg unrealistisch gewesen. :zwinker:


    Da bin ich ja gespannt und drücke die Daumen! Die 250 kannst du ja immernoch nach unten korrigieren, wenns doch besser als erwartet läuft. :zwinker:

  • Das könnte ich auch versuchen....aber meiner steht bei 308....

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:

  • Ja eben. Öffentlich sag ich 250 und für mich versuch ich trotzdem die 200. Zur Not muss ich Bücher aussortieren. :breitgrins: Nein, soweit wird es hoffentlich nicht kommen. Aber es wär schon toll, wenn ich in drei, vier Jahren zweistellig wäre.


    Ninette
    Yeah, hau rein! :breitgrins: Wenn ich zuerst meine Hanni und Nanni Bücher mal lese, ist mein SuB schon stark geschrumpft. Und dem Kaufdrang unterlieg ich auch nicht mehr, wie man an meiner Statistik sehen kann. :)

  • In den letzten Monaten habe ich für meine Verhältnisse wenig gekauft.
    Ich müsste Karl May lesen, um meinen SuB zu schrumpfen. :breitgrins:
    Vielleicht komme ich bis zum Jahresende noch auf 300. Zumal ich noch aussortieren muss.
    Aber da kommt noch Weihnachten....ich glaube ich versuche es zumindest. :breitgrins:

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:

  • Bitte! :herz:


    :D Da mir "Die Bücherdiebin" schon so gut gefallen hat, rutscht es glaube ich auch auf meine Wunschliste. :D


    PS: Der 2. Band der Gilde ist wirklich klasse. :D

    MfG Mandel :-)<br />-------------------------------------------------------<br /><br />&quot;Ein Apartment voller kluger Bücher ist das<br />Erotischste überhaupt&quot; - Nick Hornby<br /><br />&lt;b&gt;Mein Blog: http://www.BuchLeben.com&lt;/b&gt;

  • Mandel
    Ja? Es gefällt dir? Uh, das freut mich ja! Ich hatte ja schon gedacht, du würdest das Buch jetzt auch nicht mögen und ich hätte schon das falsche geholt. :breitgrins:
    Wenn ich den Joker lesen sollte, bevor du es kaufst, kann ich dir ja ne eventuelle Empfehlung aussprechen.


    Ninette
    Na, worauf wartest du dann noch? Fang an mit Karl May.
    Und oh, Weihnachten und meinen Geburtstag hab ich ja dieses Jahr auch noch gar nicht eingeplant ... Hmpf.