Avilas SuB

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 1.230 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Avila.

  • Wir lesen es ja ab Montag dann. Ich bin schon ganz gespannt.

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:

  • Oh du hast auch Firmin bekommen?
    Ich habe es zu Nikolausi bekommen.

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:

  • Nein noch nicht...

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:

  • Wenn du demnächst Lust danach verspürst, kannst du dich ja melden. Denn ausnahmsweise wollte ich ein Buch mal recht zeitnah lesen. :breitgrins:

  • Ja du auch. :breitgrins:

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:

  • Oh, ja. Firmin ist toll. Hab ich auch schon gelesen. Kann mich da sehr gut reindenken, da ich sogar zwei Ratten habe. :D Bei der Taschenbuchausgabe finde ich das Cover sogar noch gelungener wegen der Bissspuren. :D

    MfG Mandel :-)<br />-------------------------------------------------------<br /><br />&quot;Ein Apartment voller kluger Bücher ist das<br />Erotischste überhaupt&quot; - Nick Hornby<br /><br />&lt;b&gt;Mein Blog: http://www.BuchLeben.com&lt;/b&gt;

  • Ja, es sieht angefressen aus am Rand.

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:

  • Heute ist mein SUB-Abend! ;) Und bei dir finde ich schon wesentlich mehr bekannte Bücher! :klatschen:



    Blyton, Enid - Fünf Freunde auf der Felseninsel
    Blyton, Enid - Fünf Freunde im Zeltlager
    Blyton, Enid - Fünf Freunde helfen ihren Kameraden
    Blyton, Enid - Fünf Freunde im Nebel


    Yuhuuu, ich habe sie geliebt als Kind! :) (Allerdings damals nur die Kassetten gehört.)



    Büchner, Georg - Woyzeck


    Hihi, lustig!!! :)



    Meyer, Stephenie - Bis(s) zum Ende der Nacht


    Hmmmm....die ersten 3 sind besser! ;)



    Shakespeare, William - Macbeth (engl. Und engl./deutsch)


    Steht auch auf meinem SUB, bei Interesse können wir das gerne irgendwann mal zusammen lesen! :)



    Walters, Minette - Wellenbrecher


    Mein erster Krimi und ich habe ihn geliebt und finde ihn bis heute spannend! :)



    Zafón, Carlos Ruiz - Der Schatten des Windes


    schööööööööööööööööööööön....


    Und du hast einfach soviele Kinderbücher, da bin ich schon etwas neidisch! ;)


    Liebe Grüße, frohes neues Jahr und viel Spass


    bella*

    &quot;Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn&#39;t do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in y


  • Und du hast einfach soviele Kinderbücher, da bin ich schon etwas neidisch! ;)


    Ich kauf mir auch immer noch sehr gerne neue Kinderbücher - aber meistens die aus meiner Zeit. Ich liebe sie einfach! :) Allerdings sind manche der Kinderbücher auch noch ein Überbleibsel meiner Kindheit. Wie die Fünf-Freunde-Bücher. Ich hab auch immer nur die Kassette gehört oder die Serie geschaut. Ob ich die Bücher gelesen habe, weiß ich gar nicht mehr und deswegen hab ich sie nochmal auf meinen SuB getan. ;)



    Hmmmm....die ersten 3 sind besser! ;)


    Das ist momentan eh auf Leihwanderschaft. Mal schauen, wann ich es zurück bekommen und ob ich dann mal Zeit finde, es zu lesen. Eigentlich wollte ich nämlich die ersten drei auch nochmal lesen, aber dazu stand mir in letzter Zeit einfach nicht der Sinn. Hmpf.



    Steht auch auf meinem SUB, bei Interesse können wir das gerne irgendwann mal zusammen lesen! :)


    Können wir gerne machen, denn anders wird das Buch eh niemals von meinem SuB runter kommen. Ich hätte das nämlich eigentlich schon in der Schule und für meine Abiprüfung lesen sollen. :redface:



    Walters, Minette - Wellenbrecher


    Mein erster Krimi und ich habe ihn geliebt und finde ihn bis heute spannend! :)
    [/quote]


    Hui, dann bin ich mal gespannt. Ich war auch kurz davor das Buch heute ausm Regal zu ziehen, hab mich aber dann doch für einen King entschieden ... Na ja, jetzt schmöker ich weiter in zweitklassigen Frauenromanen. :breitgrins:



    Und dir auch ein frohes neues Jahr! :knuddel:

  • Ich kauf mir auch immer noch sehr gerne neue Kinderbücher - aber meistens die aus meiner Zeit. Ich liebe sie einfach! :) Allerdings sind manche der Kinderbücher auch noch ein Überbleibsel meiner Kindheit. Wie die Fünf-Freunde-Bücher. Ich hab auch immer nur die Kassette gehört oder die Serie geschaut. Ob ich die Bücher gelesen habe, weiß ich gar nicht mehr und deswegen hab ich sie nochmal auf meinen SuB getan. ;)


    Hihi, das haben wir wohl gemeinsam. Ich liebe Kinderbücher.
    Hab mir sogar grade fürs Schwedisch lernen Die Kinder von Bullerbü auf Schwedisch bestellt. :klatschen:


    Mir fällt grade auf, ich war lange nicht hier,...ich geh mich mal austoben (Bella steckt mich noch an mit ihrer SuB-Wanderung)

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:

  • Hehe, klasse...:)


    Ja, bei Macbeth wird es mir wahrscheinlich genauso gehen. Wir mussten (?) das zwar in der Schule nie lesen, aber irgendwie ist es doch irgendwann einmal in meinem Bücherregal gelandet...;)


    Dankeschön! :D

    &quot;Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn&#39;t do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in y