Der Countdown läuft

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 475 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Doris.

  • Mit diesem Gedanken spiele ich auch schon. Das würde alle meine Probleme lösen - ich feier einfach für mich und mit mir allein! Wobei, was heißt allein, wenn mich [momentan: Auraya] auf eine spannende fantastische Reise mitnimmt und ich mit ihr zusammen alle schwarzen Zauberer bekämpfe. Um zwölf Uhr können wir beide ja dann mal zur Abwechslung in meine Welt hopsen und eben anstoßen! :smile:

  • Also ich will auf jeden Fall noch lesen:


    angefangen:
    Christoph Marzi - Lycidas (bisher total toll! :klatschen:)


    ungelesen:
    Philip José Farmer - Flusswelt der Zeit
    Christopher Ross - Im Zauber des Nordlichts

    :kaffee:

    Ella Danz - Eisige Weihnachten

  • Ich würde liebend gerne es schaffen


    Markus Zusak - Die Bücherdiebin
    und
    J.K. Rowling - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes


    zuende zu lesen.


    Wetten würde ich nicht, da ich schon fast befürchten muss, dass ich mein Ziel nicht erreiche... Aber der gute Wille zählt und ich werde mein bestes tun!

  • So, ich habe 3 von 4 tatsächlich erledigt, das 4. ist die Weihnachtsgeschichte, das wird ja wohl klappen :smile:

    Bücher sind Magie zum Mitnehmen.


  • Mit diesem Gedanken spiele ich auch schon. Das würde alle meine Probleme lösen - ich feier einfach für mich und mit mir allein! Wobei, was heißt allein, wenn mich [momentan: Auraya] auf eine spannende fantastische Reise mitnimmt und ich mit ihr zusammen alle schwarzen Zauberer bekämpfe. Um zwölf Uhr können wir beide ja dann mal zur Abwechslung in meine Welt hopsen und eben anstoßen! :smile:


    Ich wär ja für eine "Ich bleib daheim und feiere nur mit mir"-Leserunde an Silvester! :breitgrins:

  • Oh ja, das wäre total toll - mit Literaturschock gemeinsam ins neue Jahr! :) Das würde wirklich meine Probleme [zumindest für diesen Abend] lösen, auch wenn mein Freund überhaupt kein Verständnis dafür hätte. Ich fänds toll! Viel toller als mit seinen dummen Freunden feiern zu müssen ...


  • Ich wär ja für eine "Ich bleib daheim und feiere nur mit mir"-Leserunde an Silvester! :breitgrins:


    Das wäre mal toll! Mein Freund fände das allerdings eher nicht so gut, der will dieses Silvester mit mir verbringen, nachdem wir letztes Jahr schon notgedrungen getrennet gefeiert haben.


    Ich weiß nicht, ob das noch was wird mit all den Büchern, die ich dieses Jahr noch lesen wollte, es kommen spontan dann immer noch mehr dazu, momentan habe ich 6 angefangene Bücher rumliegen, die will ich noch alle beenden und eines habe ich noch nicht angefangen, das ich unbedingt noch lesen will.

    ~~better to be hated for who you are, than loved for who you&WCF_AMPERSAND're not~~<br /><br />www.literaturschaf.de

  • Doris Lessing: Der Zauber ist nicht verkäuflich (Afrikanische Erzählungen)
    Tschingis Aitmatow: Dshamilja
    Tschingis Aitmatow: Abschied von Gülsary
    Thomas Bernhard: Korrektur
    Oliver Rolin: Meroe

    Håkan Nesser: Kim Novak badete nie im See von Genezareth
    Panait Istrati: Die Disteln des Baragan
    Lion Feuchtwanger: Die Jüdin von Toledo


    Die durchgestrichenen habe ich gelesen. Und weiter geht's.

  • chil
    Ich bin wahrscheinlich auch dabei :klatschen:

    &quot;Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat&quot;<br />Carlos Ruiz Zafón<br />:lesen:


  • Ich wär ja für eine "Ich bleib daheim und feiere nur mit mir"-Leserunde an Silvester! :breitgrins:


    :lachen:
    Das ist ja eine lustige Idee...nur "leider" hat meine Mutter an Silvester Geburtstag...daher ist alleine feiern etwas schwierig :zwinker:

    Books are the ultimate Dumpees: put them down and they’ll wait for you forever; pay attention to them and they always love you back.<br />John Green - An Abundance of Katherines<br /><br />:lesewetter: Caprice

  • Hiermit halte ich fest:
    Interesse an einer "Ich bleib daheim und feiere nur mit mir" (kurz: IBDUFNMM-LR) Leserunde haben bekundet:
    - Ninette
    - Avila
    - Chil


    Mödels, ich werd an euch denken, wenn ich dann ganz allein in meinem Fred rumgurke, weil ihr doch noch feiern gegangen seid... :breitgrins:

  • Ich würde ja auch gerne mitIBDUFNMM-LRen, muss aber leider die Nacht arbeiten :sauer: .


    Was den Countdown angeht, so würde ich ja gerne noch alle meine SLW-Bücher schaffen. Das sind ja nur noch 2 halbe und zwei ganze Bücher, aber da die alle eher dick sind (d. h., 800 Seiten und mehr haben), und ich außerdem noch 2 Leserunden geplant habe, sieht es düster aus. [size=6pt](Von dem Rezensionsproblem mal ganz abgesehen.)[/size] Trotzdem wird (noch) nicht aufgegeben. Bis zum 31. 12. werde ich also noch lesen:



    [li]Ibrahim al-Koni - Die Magier (838 S.)[/li]
    [li]Jane Austen - Sanditon (315 S.)[/li]
    [li]Brüder Grimm - Kinder- und Hausmärchen (noch 474 S.)[/li]
    [li]Lakhnavi/Bilgrami - The Adventures of Amir Hamza (noch 518 S.)[/li]
    [li]Thomas Pynchon - Against the Day (1085 S. :ohnmacht: )[/li]
    [li]Markus Zusak - The Book Thief (noch 467 S.)[/li]


    Macht schlappe 3697 Seiten. Tja, wenn da nicht die 1000 Seiten Pynchon auf Englisch wären, die guten 2000 anderen Seiten entsprechen, ich diesen Monat nicht arbeiten müsste, und der Monat außerdem 60 Tage hätte, würde ich das galant schaffen.

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Hallo!


    Saltanah: immer diese bösen äußeren Umstände :breitgrins:


    Mein Vorsatz ist auch ein kleines bisschen gefährdet weil ich einen Besuch in der Bücherei eingeschoben habe.... dafür habe ich im Gegensatz zu dir diesen Monat aber frei.


    Liebe Grüße
    Kirsten

    Es kommt darauf an, wie du dein Leben mit Leben füllst.

  • Ich bin momentan blockiert. Ich bin nämlich zu müde zum Lesen. Morgens schlafe ich ein, abends schlafe ich ein. Nebenbei will noch der Krimi-Adventskalender gelesen werden, wo ich gnadenlos hinterherhänge, und das schon am 4. Tag. Ich befürchte, ich werde nicht unter 150 kommen.

    Too many cats, not enough recipes.


  • So sieht es gerade bei mir aus - allerdings sind noch ein paar Bücher für die Uni hinzu gekommen. (Ödipus, Auf dem Staatshof [Storm] und Buddenbrooks)

  • Ich würde mich eurem Silvester richtig gern anschließen, aber da wäre mein Mann so sauer oder traurig, denn der hat eh den Scwarzen Peter gezogen ( sehr kultiviert ausgedrückt), wenn er mit mir und meinen Silvesterdepressionen zusammen sein muss :sauer: Dennoch will er an Silvester nicht von meiner Seite weichen.
    Judith :winken:

  • Da gibt's nur eine Lösung, Judith: Dein Mann liest einfach mit :zwinker: ! Er wäre hoch willkommen in unsrer trauten Runde.


    Mein Countdown:


    [li]Ibrahim al-Koni - Die Magier (838 S. noch 613 S.)[/li]
    [li]Jane Austen - Sanditon (315 S.)[/li]
    [li]Brüder Grimm - Kinder- und Hausmärchen (noch 474 430 S.)[/li]
    [li]Lakhnavi/Bilgrami - The Adventures of Amir Hamza (noch 518 S.)[/li]
    [li]Thomas Pynchon - Against the Day (1085 S. :ohnmacht: )[/li]
    [li]Markus Zusak - The Book Thief (noch 467 195 S.)[/li]

    Wir sind irre, also lesen wir!

    Einmal editiert, zuletzt von Saltanah ()


  • Saltanah den Vorschlag werde ich ihm auf jeden Fall machen :smile:. Bücher hat er bis dahin genug, denn er bekommt drei Bücher von mir zu Weihnachten geschenkt. Man soll ja die Jugend ans Lesen heranführen :breitgrins:

  • Ja Judith, ich würd mich über euch zwei als Silvester-Mitleser richtig freuen!
    Ich habe letztes Jahr 140 Bücher geschafft. Bisher sinds 130. Das heißt, wenn ich meine Vorlage vom letzten Jahr schaffen will, fehlen mir noch 10 Bücher dieses Jahr. Na wenn das kein Ziel ist!


  • Ich bin fast fertig. "Der kleine Lord" habe ich heute morgen beendet und freue mich jetzt schon auf den 19. Dezember. Da kommt nämlich endlich der Film im TV. :klatschen:

    :leser: Plichota/ Wolf: Oksa Pollock - Die Unverhoffte<br /><br />SLW - Annabas: 1/10<br />SLW - Seychella: 0/10