Lesestatistik 2009

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Lasst euch warnen von der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes - bleibt gesund!

Aber wer jetzt hier weiter Panik verbreitet, bekommt eine Zwangs-Forenpause verordnet!

Es gibt 499 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von stefanie_j_h.

  • Vielleicht ist es ein bisschen zu spät für die Anregung:
    Was haltet ihr davon, die Info "Wiederhollektüre/neu/SAB" oder etwas in der Art aufzunehmen?

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr


  • Was haltet ihr davon, die Info "Wiederhollektüre/neu/SAB" oder etwas in der Art aufzunehmen?


    Finde ich eine tolle Idee! :klatschen:
    Aber wenn es nach mir ginge, würde die Leseliste vor lauter Kategorien ziemlich ausufern. :wegrenn:


  • Was haltet ihr davon, die Info "Wiederhollektüre/neu/SAB" oder etwas in der Art aufzunehmen?


    Das ist für mich auch keine relevante Kategorie: Einen SaB habe ich nicht und für Wieholeks fehlt mir die Zeit :breitgrins:


  • Was haltet ihr davon, die Info "Wiederhollektüre/neu/SAB" oder etwas in der Art aufzunehmen?


    Das sind für mich auch keine interessanten Kriterien. Allerdings ist mir etwas anderes eingefallen. Letztes Jahr habe ich etliche Bücher nicht beendet und bewusst nicht zu Ende gelesen. Diese tauchen nie in der Statistik auf, was ich eigentlich schade finde. Momentan habe ich aber auch keine schlaue Idee wie man diese mit auflisten könnte.


  • Allerdings ist mir etwas anderes eingefallen. Letztes Jahr habe ich etliche Bücher nicht beendet und bewusst nicht zu Ende gelesen. Diese tauchen nie in der Statistik auf, was ich eigentlich schade finde. Momentan habe ich aber auch keine schlaue Idee wie man diese mit auflisten könnte.


    Du könntest sie für 2009 mit der gelesenen Seitenzahl und statt als Buch als Sonstiges eintragen. Sie gehen dann in die Zählung nicht als Buch ein, verfälschen daher auch nicht die durchschnittlichen Seiten je Buch und werden dementsprechend auch bei der Umfangsverteilung nicht berücksichtigt. Aber in allen anderen Punkten wie Genre etc. würden sie mitgezählt. :winken:

  • Hallo allerseits,


    die neue Excel-Datei von Aldawen für 2009 steht jetzt zum Download bereit:
    Hier geht's lang


    AlfaRomea, vielleicht könntest Du den Link auch in den angepinnten Thread übernehmen? Oder sollte man vielleicht einen neuen mit angepassten FAQ erstellen?

    Viele Grüße aus dem Zwielicht<br />[size=9px]Rihla.info | blooks - Rezensionen und mehr<br />[b][url=http://www.librarythi

  • :winken: Danke für die neue Liste!


    Hab sie auch gleich ausprobiert aber ich kann die Lesesprache nicht eintragen - sobald ich die Testdaten überschreibe, bekomme ich den Hinweis "Der eingegebenen Wert ist ungültig"???!!! :rollen:
    Mache ich was verkehrt??? Ich will doch nur "DEUTSCH" eintragen und nichts exotisches.... :gruebel:

  • Ich habe das gleiche Problem wie jääkaappirunous.
    Allerdings möchte ich "Englisch" eingeben...


    :winken:

    Books are the ultimate Dumpees: put them down and they’ll wait for you forever; pay attention to them and they always love you back.<br />John Green - An Abundance of Katherines<br /><br />:lesewetter: Caprice

  • Bei mir ist leider auch schon ein Problemchen aufgetreten. Ich kann bei Zugangsjahr nicht 2009 eintragen. Das Excel schreibt, ich darf nur von -5000 bis 2008 eintragen. :breitgrins:

  • Ich habe das Problem mit der Sprache auch. Ich hab das aber so gelöst, dass ich den betreffenden Wert per Copy&Paste eingetragen trage, dann funktioniert es komischerweise.

    &quot;Ein fiktives Werk, das von Interesse ist, [...] spricht unsere Wahrheitsliebe an - nicht die reine Liebe zu den Tatsachen, [...] sondern die Liebe zu einer höheren Wahrheit, der Wahrheit der Natur un

  • Da hatte ich wohl noch zwei Sachen bei den Gültigkeitsprüfungen übersehen, immer das Problem, wenn man fremde Dateien übernimmt. Ich schick Twilight sofort eine aktualisierte Version :winken:


    Schönen Gruß,
    Aldawen

  • Habe die Download-Datei aktualisiert. Hoffe jetzt passt alles :)

    Viele Grüße aus dem Zwielicht<br />[size=9px]Rihla.info | blooks - Rezensionen und mehr<br />[b][url=http://www.librarythi

  • Jetzt klappt alles, vielen Dank an euch beide. :winken:

    &quot;Ein fiktives Werk, das von Interesse ist, [...] spricht unsere Wahrheitsliebe an - nicht die reine Liebe zu den Tatsachen, [...] sondern die Liebe zu einer höheren Wahrheit, der Wahrheit der Natur un


  • Ich kann die Datei gar nicht öffnen, ich glaub ich hab kein Excel. Ohne gehts wohl nicht, oder? :redface:


    Calc aus Open Office wäre dann eine Alternative, falls Du das hast.