Was lest ihr gerade?

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 11.889 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Doris.

  • Kein Wunder, dass ich den noch nie gesehen hab, wenn du vorliest. :zwinker:


    Ich war auch gerade sehr verwundert, warum mir der so gar nichts sagt. :smile:

    Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.<br />Jean Anouilh

  • Es tut mir ja auch leid, dass ich gelegentlich mal vorab lese, aber ich ich muss ja :redface: und unterschlagen will ich dann meine lese-exe ja auch nicht :zwinker:

    Liebe Grüße,<br />Verena<br /><br />&WCF_AMPERSAND"Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben?&WCF_AMPERSAND" Gandalf in &WCF_AMPERSAND"Die Gefährten&WCF_AMPERSAND", J.R.R. Tolkien


  • Es tut mir ja auch leid, dass ich gelegentlich mal vorab lese, aber ich ich muss ja :redface: und unterschlagen will ich dann meine lese-exe ja auch nicht :zwinker:


    Unterschlagen werden darf hier gar nichts! :belehrerin:


    Du kannst uns dann ja zu gegebener Zeit informieren, ob sich die Ausgabe lohnt. :breitgrins:

  • Unterschlagen werden darf hier gar nichts! :belehrerin:


    Du kannst uns dann ja zu gegebener Zeit informieren, ob sich die Ausgabe lohnt. :breitgrins:


    Ehrensache :smile:

    Liebe Grüße,<br />Verena<br /><br />&WCF_AMPERSAND"Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben?&WCF_AMPERSAND" Gandalf in &WCF_AMPERSAND"Die Gefährten&WCF_AMPERSAND", J.R.R. Tolkien

  • Von António Lobo Antunes: Die natürliche Ordnung der Dinge


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Für geübte Antunes-Leser einer der zugänglicheren Texte dieses Autors. Aus den größtenteils inneren Monologen mehrerer Erzähler und deren unterschiedlichen Wahrnehmungen von Vorgängen, deren Abläufe sich kreuzen, setzt sich ein Mosaik der Verhältnisse im Portugal der Zeit nach der "Nelkenrevolution" zusammen. Die Erzähltechnik ähnelt dem "Handbuch der Inquisitoren".


    Als Freund von soliden Hardcovers habe ich übrigens nicht die Paperback-Ausgabe aus dem Amazon-Link in Arbeit, sondern die bei Hanser erschienene Erstauflage.

  • Für die Leserunde auf leserunden.de:


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Michael Marcus Thurner - Turils Reise
    In einer Zukunft, in der die Menschen auf zahllose außerirdische Völker gestoßen sind, hat Turil den unmöglichsten aller Berufe: Er ist ein interstellarer Bestattungsunternehmer. Er erteilt Sterbesakramente, spricht tröstende Worte oder richtet auch rauschende Feste aus – je nachdem, von welcher Spezies der Verstorbene abstammte. Turil verbringt sein Leben damit, von Planet zu Planet zu reisen. Doch die wundersamste Reise steht ihm erst noch bevor – denn ohne es zu wissen, trägt Turil das Schicksal der galaktischen Zivilisation in sich ...


    LG, Aurian

  • Nachdem dieses Buch nun schon so lange in meinem Schrank steht und mich bisher fast jeder Besucher darauf hingewiesen hat,
    dass gerade dieses doch lesenswert sei, beginne ich heute mit...


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Diana Gabaldon - Feuer und Stein :smile:

    &quot;Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.&quot; Mahatma Gandhi

  • Nachdem dieses Buch nun schon so lange in meinem Schrank steht und mich bisher fast jeder Besucher darauf hingewiesen hat,
    dass gerade dieses doch lesenswert sei, beginne ich heute mit...
    Diana Gabaldon - Feuer und Stein :smile:


    Ah, diese Leselücke habe ich auch erst dieses Jahr schließen können, das war meine Strandlektüre in Griechenland. Bin mal gespannt, was du dazu meinst.


    Grüße von Annabas :winken:


  • Ah, diese Leselücke habe ich auch erst dieses Jahr schließen können, das war meine Strandlektüre in Griechenland. Bin mal gespannt, was du dazu meinst.


    Werde es nach Beendigung verkünden. :zwinker:
    Allerdings könnte es ein Langzeitprojekt geben, so klein wie es geschrieben ist und bei meinem Lesetempo. :rollen:

    &quot;Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.&quot; Mahatma Gandhi


  • Allerdings könnte es ein Langzeitprojekt geben, so klein wie es geschrieben ist und bei meinem Lesetempo. :rollen:


    Ich hege die Vermutung, dass Du es kaum aus der Hand wirst legen können und schneller damit fertig wirst, als Du möchtest :breitgrins:

    Liebe Grüße,<br />Verena<br /><br />&WCF_AMPERSAND"Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben?&WCF_AMPERSAND" Gandalf in &WCF_AMPERSAND"Die Gefährten&WCF_AMPERSAND", J.R.R. Tolkien

  • Aldawen: Ich bekomme gerade den Eindruck, dass du momentan nur Bücher liest, die du mir Ende des Monats in die Hand drücken kannst/darfst/sollst...
    Könnte es sein, dass du dich persönlich darum kümmern willst, dass mein SUB diesen Monat nicht etwa schrumpft? :verschwoerung:

  • Die Entscheidung war nicht ganz leicht, aber bei mir wird heute dies hier angefangen:


    Ralf Isau, Der verbotene Schlüssel


    Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Liebe Grüße,<br />Verena<br /><br />&WCF_AMPERSAND"Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben?&WCF_AMPERSAND" Gandalf in &WCF_AMPERSAND"Die Gefährten&WCF_AMPERSAND", J.R.R. Tolkien


  • Aldawen: Ich bekomme gerade den Eindruck, dass du momentan nur Bücher liest, die du mir Ende des Monats in die Hand drücken kannst/darfst/sollst...
    Könnte es sein, dass du dich persönlich darum kümmern willst, dass mein SUB diesen Monat nicht etwa schrumpft? :verschwoerung:


    Wie kommst Du denn auf solch merkwürdige Ideen? Das kann ich mir ja ü-ber-haupt nicht erklären :unschuldig:

  • Ich hege die Vermutung, dass Du es kaum aus der Hand wirst legen können und schneller damit fertig wirst, als Du möchtest :breitgrins:


    Ich kann bereits erspüren was du meinst. :breitgrins:
    Allerdings geht mir Frank momentan ziemlich auf die Nerven. :rollen:

    &quot;Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.&quot; Mahatma Gandhi


  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links

    Guy Gavriel Kay: Die Fürsten des Nordens


    Ich bin unheimlich gespannt, wie Dir das Buch gefallen wird. Ich hatte es vor längerer Zeit angefagen, fand es großartig, habe dann aber abgebrochen, weil ich keinen Kopf mehr dafür hatte :winken:

    "Der Glaube an Gott ist prägend für mein Verständnis der Welt", schrieb Laschet, "wenn man daran glaubt, dass es nach dem Tod irgendwie weitergeht, macht man auch Politik anders als zum Beispiel ein Kommunist, der bis zum Lebensende dringend mit allen Mitteln das Paradies auf Erden schaffen will."


    Ein Muster-Katholik führt künftig die CDU


    "Sorry, ich sags wie es ist. wer cdu wählt, handelt gesellschaftlich verantwortungslos. cdu-wähler*innen stehen für mich auf einer stufe mit masken- und impfverweigerern. und nein: unwissenheit lass ich nicht gelten. sich zu informieren gehört zur gesellschaftlichen verantwortung. Michael Seemann