Die nächste Lesenacht

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 6.568 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Avila.

  • Huhu!


    In der Nacht zum ersten Mai?! :entsetzt: Sorry, da kann ich nicht, da muss ich meinen Garten bewachen... :breitgrins:


    Grüße
    Sandra

  • Och Gott, Tschuldige, ich habe das Maibaumaufstellen vergessen.


    Da ich leider zu alt bin für derartige Scherze der Männer, :breitgrins: vergesse ich das jedes Jahr.


    Katrin

  • Hi Jaqui


    Ja, für Maibäume bin ich wohl zu verheiratet :zwinker: aber in unserem Garten steht eine ganze Menge Tondeko, die alle für die eine Nacht abzubauen wäre zu mühsam, deshalb liegen wir dieses Jahr mit Wasserspritzpistolen auf der Lauer :breitgrins:


    Grüße
    Sandra

  • Wie wäre es dann mit Samstag, den 7. Mai?

    [size=9px]&quot;I can believe anything, provided that it is quite incredible.&quot;<br />~&quot;The picture of Dorian Gray&quot;by Oscar Wilde~<br /><br />:leser: <br />Henry Fielding - Tom Jones<br /><br />Tad Williams - The Dragonbone Chair<br /><br />Mark Twai

  • Im Moment habe ich auf meinem Plan noch nichts stehen, also passt mir das genau so und am 8. Mai startet die Leserunde von Ralf Isau. :breitgrins:


    So wie es im Moment aussieht bin ich dabei und auch wenn ich einen Abendtermin habe, dauert der meist nicht länger als bis 22.00 Uhr, dann würde ich eben dazu einsteigen, wenn das gestattet ist.


    Aber wie gesagt: Im Moment steht dem Datum nichts im Wege.


    Katrin

  • Guter Termin ;] der 7te. wobei der 1te auch passt ^^

    Wirklich reich ist,<br />wer mehr Träume in seiner Seele hat,<br />als die Realität zerstören kann.

  • Zitat von "fairy"

    Wie wäre es dann mit Samstag, den 7. Mai?


    So spät?? Ich bin dringend dafür, vorher noch eine Lesenacht zu machen, sonst bekomme ich Entzugserscheinungen!! :entsetzt: :smile:

  • Huhu,


    dann macht doch am Samstag...ich bin allerdings im Theater...könnte höchstens danach noch einsteigen :breitgrins:


    Liebe Grüße
    nimue

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • Diesen Samstag bin ich leider nicht da, meine Familie nötigt mich zum Geburtstag feiern. Gerade mich, der eh nicht gern weggeht. :grmpf:


    Katrin

  • @ capesider: Ich dachte, wir machen immer ein Mal im Monat. Aber wir können auch schon früher, wenn du willst.

    [size=9px]&quot;I can believe anything, provided that it is quite incredible.&quot;<br />~&quot;The picture of Dorian Gray&quot;by Oscar Wilde~<br /><br />:leser: <br />Henry Fielding - Tom Jones<br /><br />Tad Williams - The Dragonbone Chair<br /><br />Mark Twai

  • Ja, ich will!! :breitgrins:


    Also, ich möchte niemanden drängen, mir hat es halt nur sooooo großen Spaß gemacht. *schwärm*


    Falls noch mehr Leute Lust haben, noch eine Lesenacht im April zu machen, würde ich mich sehr freuen.
    Wenn nicht, dann machen wir's halt Anfang Mai!! :winken:

  • Also dann entweder am 16., 23. oder am 30. April.
    Du wilst wahrscheinlich lieber den 16., hab ich recht? :breitgrins:
    Aber das ist für manche vielleicht ein bisschen kurzfristig.

    [size=9px]&quot;I can believe anything, provided that it is quite incredible.&quot;<br />~&quot;The picture of Dorian Gray&quot;by Oscar Wilde~<br /><br />:leser: <br />Henry Fielding - Tom Jones<br /><br />Tad Williams - The Dragonbone Chair<br /><br />Mark Twai

  • Der 16. wäre bei mir vielleicht auch gar nicht so günstig, denn da haben mein Schatz und ich unseren 2. Hochzeitstag! :herz::zwinker:


    Am 30.04. kommt ein Wilsberg-Krimi, den ich unbedingt gucken muss! :breitgrins:


    Mir gefällt der 23.04. am besten! :winken:

  • Huhu,


    wenn wir das nach 2 Wochen wieder machen, dann können aber diejenigen wieder nicht mitmachen, die schon letztes Mal wegen der Wochenendarbeit im 2-Wochen-Turnus nicht mitmachen konnten. Deshalb wäre ich - trotz Streiche - für den 30.04.


    Sandra : Eigentlich müsste sich so eine Nachtwache doch ideal zum Lesen und kurz mal an den Rechner verschwinden eignen, oder? :clown:


    Liebe Grüße
    nimue

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • huhu,


    ich ergebe mich nun, denn ich habe gestern erfahren, dass mein Schatz und ich am 23.04. wieder mal nicht hier sein werden, sondern in NRW! :rollen:


    Also werde ich einfach am 30.04. die Lesenacht mitmachen und sie mal kurz für den Wilsberg-Krimi unterbrechen!! :bang:

  • Mist, Mist, Mist, Mist!!!! Ich kann am 30.04. schon wieder nicht!


    Da ist Walpurgisnacht und ich muß erstens einen Fruchtbarkeitstanz im Garten aufführen, damit meine Pflänzlein gut wachsen, und zweitens idiotische Junghumanoide männlichen Geschlechts davon abhalten, unser verbliebenes Auto zu demolieren, das Rosengitter wieder von der Wand zu reißen und den 2,5 m hohen Holzstapel abzutragen. Das Holz brauchen wir schließlich für den Winter. Ich war ja dafür, die Kinder mit großen "BEKLETTERN VERBOTEN" Schildern auf den Stapel zu locken und ihn dann per Fernbedienung einstürzen zu lassen, damit das Problem ein für allemal gelöst ist :zwinker: Mein Freund meinte allerdings, es sei effektiver, die Kids mit einem Prügel niederzustrecken und im Garten zu verscharren, dann bräuchten wir den Holzstapel nicht wieder aufzubauen. Recht hat er. :breitgrins:


    Können wir nicht am 07.05 Lesenacht feiern äh machen? Bittebittebitte? *niederknieundfleh* *Hundblickaufsetz*


    Rio

  • Ich wäre im Mai auch wieder dabei - mir passen beide Termine gut. Das Schöne an der Lesenacht ist ja eben, dass sie in der Nach stattfindet. Da verliert man dann auch nicht wirklich Zeit am Tag, weil man ja trotzdem nicht so viel länger schläft als normal.


    Bin jedenfalls schon wieder supergespannt, wer diesmal alles mitmacht und wie lange wir durchhalten! :breitgrins:

    Jahresziel: 2/52<br />SLW 2018: 1/10<br />Mein Blog

  • Wie schon mehrfach von mir erwähnt: Mir ist jeder Termin recht, da ich so und so nur kurzfristig zu oder absagen kann, also macht einen aus und wenn es mir nur irgendwie möglich ist, dann mache´ich auf alle Fälle wieder mit.


    Katrin

  • Mir geht es genauso wie Jaqui. Prinzipiell kann ich auch an beiden Terminen. Kurzfristig könnte aber noch etwas dazwischen kommen.

    [size=9px]&quot;I can believe anything, provided that it is quite incredible.&quot;<br />~&quot;The picture of Dorian Gray&quot;by Oscar Wilde~<br /><br />:leser: <br />Henry Fielding - Tom Jones<br /><br />Tad Williams - The Dragonbone Chair<br /><br />Mark Twai

  • Rio
    hahaha
    Ich wäre für Stefan's Idee! :breitgrins::breitgrins::breitgrins:
    Einen Fruchtbarkeitstanz aufführen? Hmm, zum Glück sieht das in eurem Garten keiner, sonst hättet ihr wohlmöglich wirklich den Ruf weg im Ort. :breitgrins: Bist du da denn auch nackig?! *gg* Der wirkt nämlich nur, wenn man nackig ist und sich die Namen der Fruchtbarkeitsgötter aufn Bauch pinselt! :zwinker:


    Grüße,


    Marypipe

    Life is either a daring adventure or nothing
    ~ Helen Keller, 1940