Cornelia Funke - Drachenreiter

Literaturschock positioniert sich. Keine Toleranz für Nazis und Faschisten, denn wer neben diesen Arschlöchern marschiert, ist entweder selbst ein Nazi / Faschist oder eine nützliche Marionette derselben. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von foenig.

  • Kaufen* bei

    Amazon
    Bücher.de
    Buch24.de

    * Werbe/Affiliate-Links


    Kurzinhalt:
    Eine abenteuerliche Reise liegt vor Lung, dem silbernen Drachen, und seinen Begleitern, dem Koboldmädchen Schwefelfell und dem Waisenjungen Ben. Sie sind auf der Suche nach einem sicheren Ort für Lungs Artgenossen, für die es in der Menschenwelt keinen Platz mehr zu geben scheint. Lung setzt seine ganze Hoffnung auf den sagenumwobenen "Saum des Himmels". Dort, irgendwo zwischen den Gipfeln des Himalaya versteckt, soll die ursprüngliche Heimat der Drachen liegen. Noch ahnen die drei jedoch nicht, dass es etwas viel Bedrohlicheres als die Menschen gibt - Nesselbrand den Goldenen, das gefährlichste Drachen jagende Ungeheuer, das die Welt je gesehen hat. Und er ist ihnen auch schon auf der Spur ...


    Meine Rezension:
    Ein wundervoll märchenhaftes Hörbuch der beliebten Autorin. Untermalt mit stimmungsvoller Musik zu Anfang der CDs und der wandelbaren Stimme des Sprechers Monty Arnold wird schnell eine phantastische Atmosphäre für den Hörer geschaffen. Man wird Teil der abenteuerlichen Reise der eigenwilligen Charaktere und lernt Phantasiewesen wie Steinzwerge kennen. Jeder Charakter hat eine eigene Geschichte, seine eigene Mission, ja meist sogar ein tiefgründiges Päckchen zu tragen. Auf der Reise zum „Saum des Himmels“ erleben sie allerlei Abenteuer, gewinnen aber auch Erkenntnisse über die Bedeutung von Freundschaft und Mut.
    Trotz der meiner Meinung nach wie Unkraut aus dem Boden auftauchenden Drachenbüchern, ist dieses kein Abklatsch schon bekannter Geschichten.


    Uneingeschränkt Empfehlenswert!


    5ratten

    ♪♫♪<br /><br />Luci ♥<br /><br />&lt;a href=&quot;http://www.BuchSaiten.de&quot;&gt;Mein Bücherblog: BuchSaiten.de&lt;/a&gt;<br /><br />SLW 2010 - 4/10 noch 6 Bücher<br /><br />Das gute Gefühl, ein schönes Buch beendet zu haben ist irgendwie nicht vergleichbar ♥

  • Ich war sehr begeistert von diesem Hörbuch :klatschen:
    Mir hat besonders gut die Mischung aus Realität und Fabelwelt gefallen. Die Geschichte spielt in unserer Welt, wenn man nur fest genug an die Anwesenheit von Fabelwesen glaubt :breitgrins: Hätte ich diese Geschichte als Kind kennengelernt, wäre mein Berufswunsch bestimmt für eine Weile Drachenforscherin gewesen :zwinker:
    Etwas falsch gewählt finde ich aber den Titel! Klar ist Ben der Drachenreiter, aber die Geschichte selbst geht weniger um Ben als Drachenreiter als um den Zusammenhalt der gesamten Gruppe um sich gegen Nesselbrand zu wehren. Außerdem habe ich Ben auch gar nicht als Hauptperson angesehen, sondern alle, die sich gegen Nesselbrand zusammen getan haben.
    Lachen musste ich jedesmal, wenn die Ratte den Homulculus angesprochen hat. Sie konnte sich wohl einfach das Wort nicht merken und hat ihn immer irgendwie anders genannt :breitgrins:
    Die Geschichte ist bis zum Ende spannend und amüsiert durch die eigenwilligen Figuren. Natürlich geht alles gut aus, so wie es sich bei einem Kinderbuch auch gehört.


    5ratten


  • Etwas falsch gewählt finde ich aber den Titel!


    Das fand ich auch! Schließlich muss ja nicht gleich jedes Buch in dem irgendwo mal ein Drache auftaucht auch "Drache-" im Namen haben... aber das ließ sich sicher besser verkaufen ;) Was wäre dein Alternativ-Vorschlag? So richtig will mir nichts einfallen ;)

    ♪♫♪<br /><br />Luci ♥<br /><br />&lt;a href=&quot;http://www.BuchSaiten.de&quot;&gt;Mein Bücherblog: BuchSaiten.de&lt;/a&gt;<br /><br />SLW 2010 - 4/10 noch 6 Bücher<br /><br />Das gute Gefühl, ein schönes Buch beendet zu haben ist irgendwie nicht vergleichbar ♥


  • Das fand ich auch! Schließlich muss ja nicht gleich jedes Buch in dem irgendwo mal ein Drache auftaucht auch "Drache-" im Namen haben... aber das ließ sich sicher besser verkaufen ;) Was wäre dein Alternativ-Vorschlag? So richtig will mir nichts einfallen ;)


    Puuh, nee so spontan fällt mir auch nichts tolles ein, was sich wohl auch gut verkaufen würde. "Saum des Himmels" würde ich als Titel noch ganz passend finden. Aber dieser Titel lässt sich bestimmt nicht so gut wie Drachenreiter verkaufen. Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich mir das Hörbuch genau deswegen angehört habe. Ich wollte gerne eine Drachengeschichte hören. Vielleicht ist mir deswegen auch aufgefallen, dass der Titel nicht ganz passend ist...