Jean M. Auel - Ayla

Bitte achtet auf euch und eure Lieben! Bleibt gesund!

Zum Thema COVID19 darf ab sofort ausschließlich in diesem Thread geschrieben werden!

Es gibt 44 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Avila.

  • Na Ihr Lieben,


    da habt Ihr Euch ja was Schönes vorgenommen!


    Ich habe die Ayla-Bücher schon mehrfach gelesen und sie Kiba immer und immer wieder ans Herz gelegt, und jetzt macht die direkt eine Leserunde daraus!
    Was ist los Kiba, hast Du Angst, daß Du ohne Beistand nicht durchhältst? Traust Du meinem Urteil so wenig? :zwinker:


    Ich wünsche Euch allen viel Spaß und werde ab und zu mal vorbeischauen, wie das Buch/die Bücher Euch gefallen.


    Liebe Grüße,
    Mone

    Lach, wenn´s zum Weinen nicht reicht.<br /><br />:lesen:

    Einmal editiert, zuletzt von mone ()


  • Traust Du meinem Urteil so wenig? :zwinker:


    Na ja, wenn ich mich an "Der Feminist" erinnere, über den man sich angeblich schlapplacht, und ich konnte das ganze Buch über nur 2 - 3 Mal dünn grinsen... :zunge:

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Vielen lieben Dank mone :winken: Nun muß ich mir nächste Woche nur noch ein neues Notizbuch für meine Leserunden 2010 kaufen und dann kann es meinetwegen schon losgehen :klatschen:

    :leserin:Kendare Blake - Der schwarze Thron ( Die Schwestern 1 )

  • Hallo Mädels :winken:


    Sobald ich meinen Hausputz für heute erledigt habe, werde ich es mir auch mit Ayla gemütlich machen. :kaffee: Bin schon wahnsinnig gespannt.

    :leserin:Kendare Blake - Der schwarze Thron ( Die Schwestern 1 )

  • Hat jemand Interesse am zweiten Teil "Das Tal der Pferde"?
    Ich habe mir das Buch vor ein paar Tagen ertauscht. Will es unbedingt lesen, aber ohne Leserunde werde ich damit wohl noch Jahre warten. Mich erschrecken nämlich die Winzbuchstaben in dem Buch. Da braucht man ja eine Lupe!


    ***
    Aeria

  • Ich bin nach wie vor unschlüssig, ob ich mehr von der Geschichte lesen will. Deshalb würde ich das dann kurzfristig entscheiden, wenn ihr mit dem Buch anfangt. Ggf. klinke ich mich dann ein.

    Wahnsinn ist bei niederer Lautstärke weniger störend.

    Dieter Nuhr

  • Ich muss meine Aussage von gestern noch einmal revidieren: Ich werde mich gleich auf den zweiten Band meiner derzeitigen Lektüre stürzen und könnte mit "Ayla und das Tal der Pferde" erst in zwei Wochen oder so anfangen.


    ***
    Aeria


    P. S.
    Steinzeitmenschen können mit Weltraummissionen halt nicht mithalten! :zwinker:

  • Ich woltle jetzt eigentlich nicht mehr so lang warten, sondern am Wochenende anfangen. ... Wie siehts bei den anderen aus?

  • Also ich habe doch noch nicht angefangen. Stecke allerrdings ab morgen erstmal drüben in einer Doppel-LR. Hm, ich kann momentan nichts dazu sagen. Entweder komplett nach der LR oder zwischendurch? ... Klärt das einfach ab und ich guck dann, dass ich irgendwie mitkomme und mich füge.