Edward Bulwer-Lytton - Zanoni

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 40 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Breña.

  • Hallo ihr beiden,


    ich habe heute das dritte Buch beendet und somit die Hälfte des gesamten Buches gelesen. Manche Passagen habe ich nur quergelesen und insgesamt habe ich mich eher schwer getan, weder die Handlung noch die Personen können mich reizen weiterzulesen. Außerdem habe ich gerade in euren Kommentare gelesen, dass die letzten beiden Bücher anscheinend schwächer sind als der Rest - das war's somit für mich.


    Trotzdem vielen Dank für die nette Runde!


    Viele Grüße
    Breña

    "Natürlich kann man sein ohne zu lesen, ohne Bücher, aber ich nicht, ich nicht."  J. L. Borges