Offizielle LS-Leserunde! Jean G. Goodhind - Dinner für eine Leiche (Verlosung)

Leserunde mit Judith & Christian Vogt ab 11.10.2019: Wasteland [Postapokalyptische Utopie]
Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.

Es gibt 48 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nutarella.

  • Liebes Forum,


    ich freue mich, dass ich Euch kurzfristig eine Leserunde mit Buchverlosung anbieten kann! Eine Leserunde für Krimifreunde und solche, die es werden wollen.


    Kaufen* bei

    Amazon
    Mojoreads
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links

    Jean G. Goodhind - Dinner für eine Leiche: Honey Driver ermittelt


    Kurzbeschreibung
    Der Wettbewerb für Sterneköche ist ein großes Ereignis für das kleine Hotel von Honey Driver. Doch der Sieger hat nur kurze Zeit Freude an seinem Erfolg, denn er wird ermordet. Honey ist mehr als froh, dass ihr Koch ein Alibi für die Tatzeit hat. Ein neuer Fall für Honey Driver und Steve Doherty und ein Muss für Freunde des modernen, aber trotzdem typisch britischen Frauenkrimis.


    Über die Autorin
    Jean G. Goodhind wurde in Bristol geboren und lebt nun teilweise in ihrem Haus im Wye Valley in England oder ist mit ihrer Yacht unterwegs, die im Grand Harbour von Malta ihren Liegeplatz hat. Sie hat bei der Bewährungshilfe gearbeitet und Hotels in Bath und den Welsh Borders geleitet.


    [hr]
    Die Leserunde startet am 27.12.2009 (Achtung: geänderter Termin!), sozusagen als Vorweihnachtsschmankerl.
    Für die Leserunde stellt uns der Aufbau Verlag freundlicherweise 5 Leseexemplare zur Verfügung.


    Ab sofort könnt Ihr Euch für die Leserunde anmelden und auch vermerken, ob Ihr an der Verlosung eines Leseexemplars für die Teilnahme an der Leserunde interessiert seid. Die Verlosung findet am Freitag, den 11.12.2009, statt, damit alle Bücher noch rechtzeitig bei Euch eingehen können.


    Moderation
    noch offen


    Teilnehmer:
    Stephi
    Illy
    Chibi
    Stefanie_j_h
    Mrs.Dalloway
    Heimfinderin
    Annabas
    Sternchen28
    nanu?!
    nutarella


    Anmeldung für die Freiexemplare:
    Alle obigen, nehme ich an :zwinker:

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

    Einmal editiert, zuletzt von Saltanah ()

  • Nanu?!?
    Ist denn wirklich niemand an einer Leserunde mit geschenktem Buch interessiert? Oder ist dieser Thread nur irgendwie im allgemeinen Getümmel untergegangen? Oder ist es allen zu kurzfristig?


    Wenn ich a.) nicht gerade so krimimüde wäre, b.) englische Bücher am liebsten auf Englisch läse und c.) gerade da mein nächster Deutschlandurlaub mit (vielleicht) weitgehender Netzabstinenz bevorstünde...


    Ich also nicht, aber vielleicht sonst jemand?

    Wir sind irre, also lesen wir!

  • Ich wundere mich auch, denn das Buch scheint ja ziemlich witzig zu sein. Es ist jetzt erst mal der Versuch, solche Leserunden hier zu etablieren und wir können es auch gerne so machen: Die ersten fünf Teilnehmer, die sich hier melden, bekommen das Buch auf jeden Fall. Es wäre schade, wenn die Verlage zu dem Schluß kommen, dass sie das Forum nicht mit Verlosungsexemplare unterstützen brauchen. Also nur Mut! Wenn es am Zeitpunkt liegt, kann ich evtl. auch verschieben. :winken:

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • Hallo miteinander,


    also wenn der Termin auf nach Weihnachten verschoben werden könnte, wäre ich interessiert.
    Vor Weihnachten geht bei mir gar nichts mehr.


    Grüße von Annabas :winken:

  • Theoretisch hätte ich auch Interesse, ich habe mir in letzter Zeit schon öfter gedacht, dass ich gerne mal einen Krimi lesen möchte und das wäre ja die Gelegenheit. Vor Weihnachten ist bei mir allerdings auch einfach keine Zeit mehr.

    ~~better to be hated for who you are, than loved for who you&WCF_AMPERSAND're not~~<br /><br />www.literaturschaf.de

  • Das klingt doch gut !


    Wer hatte denn noch Interesse an diesem Buch und wollte wegen des kurzfristigen Termins nicht mitmachen?
    Wenn eine Verschiebung die perfekte Lösung wäre, dann lösen wir :smile:

    ☞Schreibtisch-Aufräumerin ☞Chief Blog Officer bei Bleisatz ☞Regenbogen-Finderin ☞immer auf dem #Lesesofa

  • Ich hätte auch Interesse. Was den Termin angeht wäre ich flexibel. Wie es halt am besten passt. :winken:

    :leser: Plichota/ Wolf: Oksa Pollock - Die Unverhoffte<br /><br />SLW - Annabas: 1/10<br />SLW - Seychella: 0/10

  • Ich bin ja für Krimis auch immer zu haben, aber gleichzeitig habe ich ab dem 20. drüben bei leserunden.de schon die Leserunde zu Tarean und zwei Runden sind mir zusammen mit Vor-Weihnachten dann etwas zu viel, leider. Da geht es mir wie Annabas und Stefanie: direkt nach Weihnachten würde eher gehen.

  • es geht scheinbar ums Kochen, bei einem späteren Termin hätte ich durchaus Interesse daran :breitgrins:

    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)

  • Also Interesse hätte ich auch an der Leserunde, deren Thread ich vorher gar nicht gesehen habe, aber der Termin ist auch für mich schlecht, da ich noch bis 23.12 Schule habe. :winken:

    Liebe Grüße

    Chibi

    Bevor i mi aufreg´, is ma wurscht. - Rainer Maria Schießler

  • Ich lese sonst nie Krimis, aber würde es gern mal probieren... (und das pinke Cover verleitet mich etwas zum lesen :zwinker:)


    Ich bin dabei!

    &quot;This was another of our fears: that Life wouldn&#039;t turn out to be like Literature&quot; (Julian Barnes - The Sense of an Ending)

  • Hallo ihr Lieben,


    o.k., wie wäre es denn mit einem Starttermin am 27.12. ? :winken:
    Wer hätte da Zeit und Lust?


    Liebe Grüße
    nimue

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • Wenn es am 27.12 losgeht bin ich dabei :winken:

    Liebe Grüße

    Chibi

    Bevor i mi aufreg´, is ma wurscht. - Rainer Maria Schießler

  • Passt mir auch gut. :winken:

    &quot;This was another of our fears: that Life wouldn&#039;t turn out to be like Literature&quot; (Julian Barnes - The Sense of an Ending)

  • Super! Jetzt ist das alles nur leider irgendwie durcheinander geraten mit der Verlosung. Ich frage bei Verlag nochmal nach, ob vielleicht ein paar Exemplare mehr gehen. Ansonsten würde ich die Bücher einfach normal verlosen, wenn euch das recht ist :winken:

    2018: In Belgien erschießt die Polizei ein 2-jähriges Kind. In Deutschland sitzt ein 2-jähriges Kind in Abschiebehaft. Europa wird also von 2-jährigen bedroht.

  • Ist bei mir auch in Ordnung!
    Ich komme zwar am 27. erst gegen Abend zuhause an, aber ich kann dann gleich einsteigen.


    Grüße von Annabas :winken: