Was hört ihr gerade?

Literaturschock positioniert sich. Nazifreie Zone, denn wer neben Nazis marschiert, ist entweder selbst ein Nazi oder eine nützliche Marionette der Nazis. Andere Kategorien gibt es nicht.
  • Ich höre grade: Der Fluchsammler von Ann-Kathrin Karschnick


    Kaufen* bei

    Amazon
    Booklooker
    LChoice (lokal)

    * Werbe/Affiliate-Links


    Dieses Hörbuch wird von einem männlichen Sprecher, Jens Wenzel und von einer weiblichen Sprecherin, Anja Mentzendorff gelesen. Ich kann mich grade mit beiden Sprechern nicht richtig anfreunden, wobei Jens Wenzel noch erträglich ist. Er spricht den Fluchsammler und macht das ohne übertriebene Betonungen.

    Dagegen liest Anja Menzendorff ihren Part der Elisabeth - die verflucht ist - so furchtbar vor, dass man meinen könnte, man hört ein Kinder-Märchen. :rollen:

    Ich habe gestern Abend schon überlegt, ob ich das Hörbuch abbreche, aber ich weiß das Ann-Kathrin Karschnick eigentlich sehr schöne Fantasie Geschichten schreibt. Darum gebe ich dem Hörbuch weiterhin noch eine Chance.


    Eine Frage habe ich noch an euch.

    Wenn ich eine Rezi zu einem HB hier einstellen möchte, gehört die dann NUR hier in den Hörbuch Thread oder stelle ich diese Rezi - falls es zu dem dazugehörigem Buch schon einen Rezi-Thread gibt - mit in den Buch-Thread?:gruebel:


  • Eine Frage habe ich noch an euch.

    Wenn ich eine Rezi zu einem HB hier einstellen möchte, gehört die dann NUR hier in den Hörbuch Thread oder stelle ich diese Rezi - falls es zu dem dazugehörigem Buch schon einen Rezi-Thread gibt - mit in den Buch-Thread

    In den Buch Thread, würde ich sagen. Kannst ja klar kenntlich machen, dass es sich um die Hörbuch Version handelt. :)

    Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.  - Albert Einstein

  • In den Buch Thread, würde ich sagen. Kannst ja klar kenntlich machen, dass es sich um die Hörbuch Version handelt. :)


    Eigentlich gehören Hörbücher in das Hörbuchunterforum. So ist das zumindest gedacht^^ Aber je nach Rezi geht man ja eventuell auch nicht so auf das Hörbuch selbst ein und dann ist es ja egal.

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Da ich bei Hörbüchern auch immer etwas zum Sprecher, oder der sprachlichen und musikalischen Umsetzung der Hörbücher sage, tendiere ich jetzt doch eher dazu, hier in dem Hörbuch-Thread meine Meinung kund zu tun.

    Ich denke, wenn jemand sich ein Hörbuch kaufen möchte, dann wird er bestimmt hier in diesen Thread nachschauen ob er Meinungen zu dem Hörbuch findet.

    Klar, es gibt auch bei Audible Rezensionen zu den Hörbüchern, aber die sind dann oft nicht grade hilfreich, da sie ohne konkrete Begründung einfach nur in: "Hat mir sehr gut gefallen" und "Hat mir überhaupt nicht gefallen" aufgeteilt sind.

  • Ask a North Korean -- sehr interessant.


    Kaufen* bei

    Amazon
    * Werbe/Affiliate-Link


    Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.  - Albert Einstein

  • Wie ist es bei Büchern, wo es für die Printversion schon eine Rezi im Forum gibt -- stelle ich meine dann trotzdem hier bei den Hörbüchern ein?

    Was ist wertvoller, Wissen oder Fantasie? Es ist die Fantasie, denn das Wissen hat Grenzen.  - Albert Einstein

  • Wenn Du nur Inhalt und Stil besprichst, ist es egal, aber wenn Du auch auf den Sprecher eingehen möchtest, solltest Du einen eigenen Thread im Hörbuchbereich eröffnen.

    Being a nerd, which is to say going too far and caring too much about a subject, is the best way to make friends I know.

    (Sarah Vowell)